Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Die neuen Auszubildenden und dualen Studentinnen und Studenten bei der Stadt Heidelberg im Jahr 2017. (Foto: Rothe)

Start in den Beruf: 2017 begrüßt die Stadt 60 Auszubildende und Studienanfänger.
mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Aus- und Fortbildung
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg

zur Abteilungsseite

Frau mit Telefon (Grafik: Laura Braun)

Kauffrau und Kaufmann für Büromanagement

Ausbildungs- und Berufsinhalt

Kauffrauen und Kaufmänner für Büromanagement erstellen Briefe, Protokolle sowie Berichte nach mündlichen und schriftlichen Vorgaben, planen und überwachen Termine für Vorgesetzte, bearbeiten die eingehende Post und organisieren unter anderem auch Besprechungen, Konferenzen sowie Geschäftsreisen. Die Ausbildung findet in verschiedenen Ämtern statt.

Ausbildungsdauer

Drei Jahre

Mann mit Infobox  (Grafik: Jüngling)

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober des Vorjahres!

Bewerbung aktuell nicht möglich

Voraussetzung

Du solltest die mittlere Reife oder einen überdurchschnittlich guten Hauptschulabschluss haben. Die sichere Handhabung mit modernen Bürokommunikationstechniken (automatisierte Textverarbeitung, schreibtechnische Qualifikationen) solltest Du beherrschen.

Verlauf der Ausbildung

Theoretische Ausbildung
Die theoretische Ausbildung findet blockweise an der Julius-Springer-Schule in Heidelberg statt.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung wird in den Ämtern der Stadt Heideberg durchgeführt.

Prüfungen
Im zweiten Ausbildungsjahr ist die Abschlussprüfung Teil I, die zu 25 Prozent in das Gesamtergebnis einfließt, abzulegen; am Ende der Ausbildung dann die Abschlussprüfung Teil II, die zu 75 Prozent gewertet wird.

Ausbildungsbeginn

1. September des Einstellungsjahres