Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Rathaus / Behördenwegweiser
Logo www.service-bw.de - Ihre Verwaltung im Netz

Die Inhalte auf diesen Seiten stammen vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg und werden automatisch synchronisiert.

Aufgrund technischer Umstellungen im Verantwortungsbereich des Innenministeriums ist die Funktionalität dieser Seiten derzeit beeinträchtigt. Das Innenministerium arbeitet an einer Lösung. Wir bitten um Verständnis.

Behördenwegweiser

Amt für Baurecht und Denkmalschutz

Hausanschrift

Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Postanschrift

Postfach 10 55 20
69045 Heidelberg

Kontakt

Telefon: 06221 58-25500
Fax: 06221 58-25900

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sie sich bitte an das Technische Bürgeramt

Beschreibung

Das Amt hat als Baurechtsbehörde darauf zu achten, dass die baurechtlichen und anderen öffentlich-rechtlichen Vorschriften über die Errichtung und den Abbruch von baulichen Anlagen befolgt und die von ihr erlassenen Anordnungen eingehalten werden. Wesentliche Aufgabe ist in diesem Zusammenhang die Vergabe von Baugenehmigungen. Als Denkmalschutzbehörde trifft das Amt die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Kulturdenkmalen.
Ebenso erfüllt das Amt die Aufgaben der Wohnraumförderungsstelle für Maßnahmen der sozialen Wohnraumförderung in Heidelberg nach den Landesbestimmungen. Das Amt bearbeitet Förderanträge, (insbesondere zur Eigentumsförderung), und leitet diese an die Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank weiter. Auch die Anträge für städtische Förderprogramme (z.B. Eigentumserwerb) werden hier bearbeitet.
Die Beratung zum Heidelberger Mietspiegel gehört zu den weiteren Aufgaben des Amtes.
Dem Baurechtsamt ist das Technische Bürgeramt angegliedert - die zentrale Anlaufstelle, für Informationen zu den Themen Planen, Bauen und Umwelt.

Aufgabenbereiche:

  • Bearbeitung von Bauanträgen und Bauvoranfragen
    Die Baubezirke sind wie folgt aufgeteilt:
  • Sonderbaubezirk: Sonderbauten nach § 38 LBO im gesamten Stadtgebiet
    Baubezirk 1: Altstadt Bereich Gesamtanlagenschutzsatzung, Schlierbach.
    Baubezirk 2: Bereich Handschuhsheim, Neuenheim, Ziegelhausen, Bergheim, Klinikum Im Neuenheimer Feld. -
    Baubezirk 3: Bereich, Südstadt, Weststadt - ohne Bereich Bahnstadt, Kirchheim, Rohrbach, Boxberg, Emmertsgrund,
    Baubezirk 4: Bereich Wieblingen, Pfaffengrund, Weststadt - Bereich Bahnstadt
  • Beratung von Bauherren und Architekten
  • Überwachung von Baumaßnahmen und erforderlichenfalls Erlass von Anordnungen zur Mängelbeseitigung
  • Maßnahmen zur Beseitigung illegaler baulicher Zustände
  • Durchführung städtischer Satzungen (z.B.Werbeanlagesatzung Altstadt; Satzung über die Zulässigkeit von Satellitenempfangsanlagen)
  • Bauliche Stellungnahmen zu Maßnahmen, die von anderen Ämtern zu genehmigen sind (z.B. vom Umweltamt)
  • Genehmigung von Eingriffen in Kulturdenkmale und Maßnahmen zu deren Schutz
  • Genehmigung von Veränderungen am geschützten Bild nach der Gesamtanlagenschutzsatzung Altstadt
  • Ausstellung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen zur Aufteilung in Wohn-/Teileigentum
  • Wohnberatung für Senioren- und behindertengerechtes Wohnen
  • Förderung von Wohneigentum
  • Förderung von Modernisierungs-, Energie- und Wassersparmaßnahmen
  • Mietwohnraumförderung
  • Beratung zum Mietspiegel
  • Aufsicht über die Bezirksschornsteinfeger
  • Baulandmanagement

Persönlicher Kontakt

Jörg Hornung
Amtsleiter

Übergeordnete Dienststellen

Formulare und Onlinedienste

Die hier dargestellten Informationen werden von service-bw übernommen und regelmäßig aktualisiert.