Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Leben / Umwelt & Nachhaltigkeit / Energie & Klimaschutz / Kampagne "Klima sucht Schutz"

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Klimaschutz und Energie
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Mobiltelefon Energieberatung: 06221 58-18141
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

Klima sucht Schutz in Heidelberg

... auch bei Dir!

2007 war der Startschuss für die Heidelberger Klimaschutzkampagne. „Klima sucht Schutz in Heidelberg…auch bei Dir!“ ist seitdem der Heidelberger Klimaschutz-Slogan. Ziel der Kampagne ist es, die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger zu motivieren, durch viele kleine Veränderungen im Alltag und im Berufsleben Einfluss auf die drohende Klimaveränderung zu nehmen. Denn: Mit rund 30 Prozent der städtischen CO2-Emissionen tragen die privaten Haushalte einen großen Anteil am gesamtstädtischen CO2-Ausstoß. Hinzu kommen die indirekten Emissionen durch Konsum und Ernährung.

Viele Heidelberger Bürgerinnen und Bürger engagieren sich für den Klimaschutz und einige zeigen mit ihrem Foto und einem Statement, wie sie zur CO2-Reduzierung beitragen. Das Mitmach-Konzept: „Gesicht zeigen für den Klimaschutz“ hat 2010 die Europäische Union aufgegriffen. ENGAGE heißt das geförderte EU-Projekt, bei dem Heidelberg als Pilotstadt mit elf weiteren Städten den Kampagnengedanken europaweit präsentiert.

Nachfolgend sind die Heidelberger Poster-Stars mit ihrem vielfältigen Engagement zu sehen. Wer Lust hat, Teil der europäischen Kampagne zu werden, kann sich beim Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie melden.


Auf folgenden Seiten sind die Heidelberger Klimaschützer der Jahre 2007 bis 2010 zu sehen.

Intelligent Energy Europe Interesse am EU Projekt ENGAGE? Hier sind alle europäischen Klimaschützer zu sehen: http://www.citiesengage.eu