Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Rathaus / Politik & Gremien / Ausländerrat/Migrationsrat

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Geschäftsstelle Ausländerrat / Migrationsrat
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-10360
Fax 06221 58-40170

zur Ämterseite

Der Ausländerrat/Migrationsrat (Foto: Rothe)

Ausländerrat/Migrationsrat

Für interkulturellen Austausch

Hier zu Hause. Heidelberg ist eine gastfreundliche und weltoffene Stadt. Das bunte Stadtbild wird nicht nur von zahlreichen Touristen aus Nah und Fern geprägt, sondern auch von rund 45.000 Menschen mit Migrationshintergrund, die hier leben.

Schnell eingelebt. Bereits seit zwanzig Jahren vertritt der Heidelberger Ausländerrat/Migrationsrat (AMR) die Interessen ausländischer Bürgerinnen und Bürger in Heidelberg. Ziel des Beirats ist es, Vorurteile abzubauen und das gemeinsame Zusammenleben verschiedener Kulturen zu erleichtern.

Mitsprache. Als offizieller Ansprechpartner berät das Gremium den Heidelberger Gemeinderat und sorgt dafür, dass die Interessen ausländischer Bürgerinnen und Bürger gehört werden. Nach Gemeinderatsbeschluss im März 2017 hat der AMR mehr Mitspracherecht: Er kann beim Oberbürgermeister beantragen, dass Angelegenheiten aus dem Bereich Integration dem Gemeinderat zur Beratung vorgelegt werden. Zudem unterstützt und fördert er ausländische und deutsche Vereine, Verbände und Initiativen, die sich für den interkulturellen Austausch engagieren.

Interessenvertretung. Die letzte Wahl des Ausländerrates/Migrationsrates der Stadt Heidelberg fand im Juni 2014 statt. Vorsitzender ist Michael Mwa Allimadi, erster stellvertretender Vorsitzender ist Lukasz Siegwald, zweite stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Letizia Vuono. Die nächste Wahl ist im Jahr 2019.

Orte der Begegnung. Um das gegenseitige kulturelle Verständnis zu verbessern, hat die Stadt das Interkulturelle Zentrum (IZ) eingerichtet. Es ist ein Ort des kulturellen Austauschs und eines der zentralen Projekte des Heidelberger Kommunalen Integrationsplans (KIP).


Weitere Infos

20 Jahre Ausländerrat (6,031 MB)
Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
Bürgermeister für Umwelt, Bürgerdienste und Integration - Sprechstunde
Grafik "Wie wohl fühlen sich die Menschen mit Migrationshintergrund in Heidelberg" (36,7 KB)
Integration
Interkultureller Kalender
Kommunaler Integrationsplan (2,955 MB)