Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Sport und Gesundheitsförderung
Tiergartenstraße 13/1
69121 Heidelberg
Telefon 06221 513-4401
Fax 06221 402263

Zur Ämterseite

(Foto: Buck)

Städtische Sportangebote

Fitness und Gesundheit fördern

Nicht nur Vereine und Sportclubs bieten ihren Mitgliedern ein vielfältiges Programm. Auch das Amt für Sport und Gesundheitsförderung der Stadt Heidelberg sorgt dafür, dass die Bürgerinnen und Bürger Heidelbergs in Form bleiben. Zahlreiche Kurse für verschiedene Zielgruppen werden angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit. 

(Foto: Buck)

INFO

Sportangebote


Die Aquafitnesskurse – die in den Hallenbädern Darmstädter-Hof-Centrum, Hallenbad Hasenleiser, Hallenbad Köpfel sowie während der Sommermonate unter freiem Himmel im Thermalschwimmbad– abgehalten werden, richten sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen. 

Die Kurse Aquajogging, Aquabike und Aquajumping sowie die Brust- und Kraulschwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sind optimal für jeden, der seinen ganzen Körper stärken und ein wirkungsvolles Training absolvieren möchte. Die Kombination aus Beweglichkeit-, Ausdauer-, und Balanceübungen beansprucht die Bein-, Arm-, Bauch- sowie Rückenmuskulatur und ist durch den Wasserauftrieb absolut gelenkschonend.

Werdende Mütter besuchen die Wassergymnastikkurse für Schwangere, um fit zu bleiben und sich auf die Geburt ihres Kindes vorzubereiten. Diese Spezialkurse werden grundsätzlich nur von qualifizierten Hebammen geleitet.

In den Sportzentren im Heidelberger Stadtgebiet finden außerdem regelmäßig Rückenschulkurse für Menschen jeden Alters statt.

Eine Anmeldung für das gesamte Kursangebot ist direkt beim Amt für Sport und Gesundheitsförderung möglich.