Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Chancengleichheit
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15500
Fax 06221 58-49160

Zur Ämterseite

Interkulturelles Fest am Samstag, 8. Juli, auf dem Universitätsplatz

Tänze, Musik, Traditionen und Speisen aus aller Welt

„World Music“ aus Montpellier mit Imed Alibi ist beim Interkulturellen Fest ab 20 Uhr zu hören. (Foto: Alibi)
„World Music“ aus Montpellier mit Imed Alibi ist beim Interkulturellen Fest ab 20 Uhr zu hören. (Foto: Alibi)

Der Ausländerrat/Migrationsrat (AMR) der Stadt Heidelberg veranstaltet am Samstag, 8. Juli, von 11 bis 22 Uhr auf dem Heidelberger Universitätsplatz das Interkulturelle Fest 2017. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, die Internationalität Heidelbergs „mit Auge, Gaumen und Herz zu erleben“. 

Zahlreiche Organisationen, Vereine und Institutionen tragen zum vielfältigen Bühnenprogramm von 11 bis 18 Uhr bei. Ein Austausch mit den Mitgliedern des Ausländerrats/Migrationsrats ist im AMR-Zelt möglich. Zum Abschluss des Interkulturellen Fests ist ab 20 Uhr „World Music“ aus Montpellier zu hören. Der Eintritt ist frei. Aus der französischen Stadt kommt der tunesische Percussionist Imed Alibi, der früher bei den „Boukakes“ mitspielte und jetzt seine eigene Band gegründet hat. Die junge Musikergeneration aus dem Maghreb und Mittel Orient stellt Brücken zwischen Orient und Okzident her. Die Kompositionen von Imed Alibi sind geprägt von Sufi-Rhythmen, von berberischen, brasilianischen und Klängen des Balkan. Das Konzert ist eine Veranstaltung des Montpellier-Hauses in Zusammenarbeit mit dem Ausländerrat/Migrationsrat.
 


Weitere Infos

Foto zum Download