Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Agenda-Büro
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

E-Team Prämierung 2016 (Foto: Rothe)

Nachhaltige Projekte

Ausgewählte Highlights

In Heidelberg gibt es eine große Bandbreite von Kooperationsprojekten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Stadt wird bei diesen Projekten von vielen Akteuren in Heidelberg unterstützt. 

E-Team-Projekt mit Heidelberger Schulen

Bereits seit 1995 führt das Umweltamt gemeinsam mit städtischen Schulen das E-Team-Projekt durch. Neben dem Ziel, Energie und damit verbunden Strom- und Heizkosten in den beteiligten Schulen einzusparen, ist das Heranführen der Schülerinnen und Schüler an die Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung ein zentrales Anliegen des Projekts. 


Mobilitätsprojekte mit Heidelberger Grundschulen

Das Agenda-Büro der Stadt Heidelberg führt gemeinsam mit dem Arbeitskreis "clever unterwegs" Mobilitätsprojekte (zum Beispiel Mobilitätstage, Zu-Fuß-zur-Schule-Monat, Laufender Schulbus) durch.


Sport-Umwelt-Team-Projekt

Das gemeinsame „Sport-Umwelt-Team“ - Projekt des Sportkreises Heidelberg und des Agenda-Büros der Stadt Heidelberg  motiviert Sportvereine dazu, sich mit den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energiesparen zu beschäftigen. Die Vereine bilden Sport-Umwelt-Teams, die zunächst beraten werden und Informationsmaterial für die praktische Umsetzung in ihrem Verein erhalten. Ergänzend führt der Sportkreis Heidelberg und das Agenda-Büro Modellprojekte mit den Vereinen durch.