Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000 und 58-33010
Fax 06221 58-33490

Zur Ämterseite

Gesucht: Kreativschaffende mit Ideen für die Buchbranche

Jetzt bewerben für Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse

Auch in diesem Jahr wird sich die Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2017 beteiligen. Gesucht werden noch Startups, Freelancer, Gründer, Kreativschaffende oder kleine Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, die sich als potenzielle Partner der Buchbranche sehen und am Wettbewerb „Ideentanke“ teilnehmen möchten. Gefragt sind innovative Geschäftsmodelle, Produkte oder Vermarktungskonzepte, die das Lesevergnügen neu interpretieren oder Verlagen noch nicht da gewesene Arbeitsweisen ermöglichen. 

Wer bei der „Ideentanke“ mitmachen möchte, sollte sich mit seinen innovativen Produkten oder Dienstleistungen bis 10. Mai 2017 bei der MFG Innovationsagentur Baden-Württemberg bewerben. Eine Fachjury entscheidet dann, welche Teams zu den Ausstellern auf der „Ideentanke“ zählen. Ihnen bietet sich eine individuell gestaltbare Präsentationsfläche während des gesamten Zeitraums der Frankfurter Buchmesse vom 11. bis 15. Oktober 2017.

Die „Ideentanke“ ist eine Initiative der MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft. Der Wettbewerb wurde 2016 erstmalig ausgeschrieben. Partner des Projekts sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Baden-Württemberg, die Stadt Heidelberg, die Verlags- und Medieninitiative everlab und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.


Weitere Infos

Das Bewerbungsformular und Teilnahmebedingungen sind online verfügbar: bit.ly/Ideentanke_2017. Infos auch unter www.innovation.mfg.de.