Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Arbeiten / Wirtschaftsförderung / Wirtschaft aktuell / 12.09.2017 Handwerkskammer beantwortet alle Fragen rund um das Auslandsgeschäft - Sprechtag am 27. September
Teaserbild Newsletter Wirtschaftsförderung (Foto: Diemer)

Newsletter Wirtschaftsförderung
Der Newsletter der Wirtschaftsförderung Heidelberg informiert Sie über aktuelle Themen und Ereignisse rund um die Themen Wirtschaft und Wissenschaft.
Jetzt Anmelden

Handwerkskammer beantwortet alle Fragen rund um das Auslandsgeschäft

Sprechtag "Ausland und Export" am 27. September

Egal, ob sie zum ersten Mal über einen Auftrag im Ausland nachdenken oder schon vor Ihrem nächsten großen Projekt stehen – fragen Sie die Handwerkskammer. Der Sprechtag ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald kostenfrei und richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie Exportprofis.

Häufig gestellte Fragen sind zum Beispiel

  • Lohnt sich ein Auftrag im Ausland für meinen Betrieb?
  • Wie finde ich Kunden/Lieferanten im Ausland?
  • Welche EU-Förderungen kann ich erhalten?
  • Was muss ich bei einem Auftrag in Frankreich oder der Schweiz beachten?

Gerne berät Sie die Handwerkskammer individuell zu allen Anliegen.

Wann?

Mittwoch, 27. September 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo?

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
Bildungsakademie, Raum Sinsheim
Gutenbergstraße 49
68167 Mannheim

Um Anmeldung bis 25. September wird gebeten (Tel.: 0621 18002-158, E-Mail: beratung@hwk-mannheim.de).