Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

Neu ab 17. Juni: Stadtführungen auf den Spuren von Hilde Domin

Die Heidelberger Lyrikerin Hilde Domin in ihrem Arbeitszimmer im Heidelberger Graimbergweg (Foto: Buck)

Im 10. Todesjahr von Hilde Domin begibt sich Ildiko Mumm auf die Spuren der bekannten Heidelberger Dichterin. Am Freitag, 17. Juni, 17 Uhr sowie am Mittwoch 27. Juli, 17 Uhr, und Sonntag, 31. Juli, 11 Uhr, bietet sie zweieinhalbstündige Stadtführungen an. Dabei wird die Stadt am Neckar mit den Augen der Dichterin erkundet. Mit Gedichten und Texten im Gepäck werden verschiedene Stationen im Leben von Hilde Domin aufgesucht – bergauf und bergab. Hilde Domin verbrachte einen Großteil ihres Lebens in Heidelberg, zunächst als Studentin und nach der Rückkehr aus dem Exil als Dichterin.

Veranstalter der Stadtführungen ist das Kulturamt der Stadt Heidelberg/UNESCO City of Literature. Wegen der Teilnehmerbegrenzung ist eine Voranmeldung erforderlich entweder telefonisch unter 06221 58-33000 oder per E-Mail an kulturamt@heidelberg.de. Die Teilnahme kostet pro Person fünf Euro. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Der Treffpunkt der Stadtführungen wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.


Weitere Infos

Foto zum Download

(Erstellt am 07. Juni 2016)