Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Erleben / Freizeitangebote / Freizeit im Grünen / Ausflüge in die Natur

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Lernort Natur, Geo- und Naturpark
Theaterstraße 9
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-28333

Zur Abteilungsseite

Schlossblick (Foto: Hornung)

Ausflüge in die Natur

Erlebnisreich und erholsam

Heidelbergs Lage bietet Naturliebhabern ideale Möglichkeiten, sich eine Auszeit vom lebhaften Stadtgeschehen zu nehmen, einen Ausflug zu unternehmen oder einen sportlichen Ausgleich zu finden.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zu den Arboreten? Diese exotischen Mammutbäume gibt es an zwei Orten im Heidelberger Stadtwald: an der Sprunghöhe und am Speyerer Hof. Rundwege laden dazu ein, die Welt der Mammutbäume zu entdecken. Der Erlebniswanderweg „Wein und Kultur“ erschließt die abwechslungsreiche Kulturlandschaft der Rohrbacher Weinberge, eines der ältesten Weinbaugebiete der Badischen Bergstraße.

Rund 126 Kilometer lang ist der "Qualitätswanderweg" Neckarsteig zwischen Heidelberg und Bad Wimpfen. Der Streckenverlauf enthält zahlreiche sehr abwechslungsreiche ursprüngliche und schmale Pfade, die ein "hautnahes" Naturerlebnis garantieren. Zwei ganz besondere Waldwege hat die Stadt Heidelberg auf dem Königstuhl angelegt: die Via Naturae und den Walderlebnispfad.

Radeln und Biken ist im Heidelberger Wald ebenfalls möglich. Rund 300 Kilometer gut beschilderte Mountainbike-Rundwege gibt es im Naturpark Neckartal-Odenwald und auch eine Freeride-Übungsstrecke auf dem Königstuhl. Für Walker bietet sich der Königstuhl-Walking-Parcours an.

Der Geopunkt Heiligenberg vereint erdgeschichtliche und kulturelle Themen. Vom Wanderparkplatz aus gibt es verschiedene Wander- und Rundwanderwege. Für geologisch Interessierte ist das Geotop "Löss am Haarlass" interessant oder ein Ausflug zur südlichen Gaisbergscholle


Weitere Infos

Wanderwalter