Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000 und 58-33010
Fax 06221 58-33490

Zur Ämterseite

Film

Kinogenuss mit Flair

Die Heidelberger Kinolandschaft ist so vielfältig wie die einzelnen Filmgenres selbst. Bisher locken allerdings ausschließlich kleine Filmpaläste mit ihrem Charme und ihrer einzigartigen Atmosphäre. Schon bald soll das Angebot jedoch um ein modernes Großkino erweitert werden.

Gloria  & Gloriette und Die Kamera sind die beiden Filmkunsttheater in Heidelberg, die sich der anspruchsvollen Filmunterhaltung verschrieben haben. In diesen Programmkinos werden überwiegend Autorenfilme, Dokumentationen und Filme in der Originalversion gezeigt. Im Filmtheater Gloria & Gloriette können auch Kinder Filmkunst genießen: Seit fast 20 Jahren wird das Altstadt-Kino auf Bundes- und Landesebene mit Programmpreisen für seine hervorragende Filmauswahl des Kinderkinos ausgezeichnet.

Das Kino im Kulturhaus Karlstorbahnhof mit seinen 90 Sitzplätzen ist ein gemütlicher Ort, an dem sich das Publikum von filmhistorisch wertvollem Filmmaterial sowie aktuellen Streifen aus der ganzen Welt begeistern lassen kann. Traditionell wird den Besucherinnen und Besuchern dieses Kinos vor jedem Hauptfilm ein Kurzfilm gezeigt. Außerdem ist das Karlstorkino bekannt für seine Veranstaltungen und Gesprächsrunden, bei denen das Publikum die Möglichkeit hat, Regisseure persönlich kennen zu lernen.

Das Cinema Augustinum Heidelberg ist für Programmkino-Cineasten eine weitere interessante Adresse: Seit 2012 ist die Seniorenresidenz Augustinum ein eingetragenes Kino und zeigt etwa zweimal im Monat ausgesuchte Filme im hauseigenen Theatersaal – mit Großbildleinwand, Hochleistungsbeamer und 370 Sitzplätzen.

Auf aktuelle Blockbuster und Hollywood-Streifen müssen Filmfans in Heidelberg zur Zeit verzichten. Demnächst wird aber ein Multiplex-Kino im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt eröffnet.


Weitere Infos

Medienarbeit
Filmefestivals- und Reihen
Kinos