Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Die Kurpfalz-Route

Für eine Tagestour mit Start und Ziel in Heidelberg bietet sich die Kurpfalz-Route an, der beliebte Radwanderweg von Heidelberg nach Speyer. Sie ist eine der Themenrouten in Verbindung mit der langen Kurpfalzachse durch die Metropolregion. Weitgehend abseits des Autoverkehrs geführt und ohne größere Steigungen, ist die 31 Kilometer (mit Rückweg 62 Kilometer) lange Strecke auch für Familien gut befahrbar. Das Schwetzinger Schloss mit seinem Park ist ideal für einen Zwischenstopp.

Radfahrer (Foto: Stößer)

Die Kurpfalz-Route beginnt unterhalb des Heidelberger Schlosses auf dem Kornmarkt und führt in südwestlicher Richtung über den Heidelberger Hauptbahnhof, Eppelheim, Plankstadt, Schwetzingen und Ketsch bis zum Speyerer Kaiserdom.
 
Wem 62 Kilometer für den Hin- und Rückweg zu viel sind, der kann eine Strecke mit der Bahn zurücklegen – das Rad fährt im Verkehrsverbund Rhein-Neckar kostenlos mit (sonn- und feiertags zeitlich unbeschränkt, montags bis freitags ab 9 Uhr). Fahrplanauskünfte gibt es auf www.vrn.de.


Weitere Infos

Streckenverlauf, Karten, ÖPNV-Anbindung u.a.