Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Naturnahes Radeln an der Bergstraße

Radweg Bergstraße. (Foto: Rothe)
Bürgermeister und Touristik-Experten kamen mit dem Rad nach Heidelberg, um die neue Radroute „Bergstraße naturnah“ einzuweihen. Hier wurden sie von Marketingchef Mike de Vries (3.v.r.) begrüßt. (Foto: Rothe)

Vertreter der hessischen und badischen Bergstraße weihten Mitte September in Heidelberg eine neue – naturnahe – Radroute von Heidelberg nach Darmstadt ein. Die 81 Kilometer lange Strecke verläuft überwiegend westlich der B 3 in der Ebene und ergänzt die bereits vorhandene „klassische“, wegen der Steigungen etwas anspruchsvollere Bergstraßenroute von Kirchturm zu Kirchturm.

Bei dem neuen Weg liegt das Augenmerk mehr auf der natürlichen Schönheit der Region. Wie bereits bei dem bestehenden Bergstraßen-Radweg ist die Strecke mit dem Logo des Tourismus Service „Die Bergstraße“ und Kilometer-Angaben gekennzeichnet. Zusätzlich ist „naturnah“ vermerkt. Der Start beziehungsweise das Ziel befinden sich in Darmstadt auf dem Luisenplatz und in Heidelberg an der Alten Brücke.

Broschüre mit Karte und elektronische Hilfen

Eine neue Radweg-Broschüre mit Karte fasst die beiden Routen zusammen. Mit ihrer Hilfe kann jeder seine Touren planen und deren Streckenlängen und Sehenswürdigkeiten erfahren. Teiletappen sind gerade auch in Anbetracht der Bahnanbindung und der vielen Übernachtungsmöglichkeiten zu empfehlen. GPS-Tracks für die Themenroute können sich Bergstraßen-Besucher herunterladen bei bergstraße.gpx. Weitere Infos über die klassische Bergstraßen-Radroute findet man bei http://www.radroutenplaner.hessen.de und über die Radroute „Bergstraße-Natur“ bei www.outdooractive.com.

Faltblatt als PDF zum Download

Die Info-Broschüre ist unter www.diebergstrasse.de zu finden. Die gedruckte Fassung mit Radkarte ist über die Geschäftsstelle des Tourismus Service Bergstraße e.V. in Heppenheim zu beziehen. Bestellung unter Tel. 06252-131170 oder info@diebergstrasse.de.