Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Landschafts- und Forstamt
Weberstraße 7
69120 Heidelberg
Telefon 06221 58-28000 und 58-28010
Fax 06221 64923-29

Zur Ämterseite

Tief durchatmen und die Natur genießen - Der Heidelberger Stadtwald hat das Zertifikat „Erholungswald“ erhalten. (Foto: Anspach)

Tief durchatmen und die Natur genießen - Der Heidelberger Stadtwald hat das Zertifikat „Erholungswald“ erhalten. 
mehr dazu

Ehrenamtliche beim Renovieren eines Wegweisersteines (Foto: Aktion  Wegweisersteine)

Wegweisersteine
Einzigartiges Kulturdenkmal: Ehrenamtliche haben 769 Wegweisersteine im Stadtwald renoviert
mehr dazu

Schneebedeckte Baeume (Foto: Hornung)

Heidelberger Stadtwald

Der Wald in Zahlen

Die waldreichen Hänge entlang des Neckar- und Rheintales prägen das Landschaftsbild und die Umgebung Heidelbergs. Etwa vierzig Prozent der Gemarkungsfläche sind bewaldet, rund drei Viertel dieser Waldfläche befindet sich im Eigentum der Stadt Heidelberg.

Aussichtspunkt Sieben Linden (Foto: Hartmann, Landschafts- und Forstamt)
Aussichtspunkt Sieben Linden

Daten und Fakten:

  • Lage:
    Der 3329 Hektar große Stadtwald liegt am Südwestrand des Odenwaldes und ist überwiegend an den Hängen zum Neckar und zur Oberrheinebene gelegen.
  • Natürliche Standortverhältnisse:
    Höhenlage: 100 bis 568 Meter ü/ NN. Die höchste Erhebung bildet der Königstuhl mit 568 Metern.
  • Klima:
    Mildes Weinbauklima. Die Jahresmitteltemperatur beträgt 10,2 Grad Celsius (Stadt Heidelberg) und 7,3 Grad Celsius (Königstuhl).
  • Niederschläge:
    Ebene: circa 670 Millimeter, Königstuhl: circa 920 Millimeter
  • Geologie:
    Die Standortverhältnisse werden durch den Mittleren Buntsandstein bestimmt, weshalb Sandböden und Sandlehm-Mischböden dominieren.
  • Flächendaten:
    Die Gesamtbetriebsfläche des Stadtwaldes beträgt 3.331 Hektar und gliedert sich wie folgt:
    Holzbodenfläche: 3.155,2 Hektar
    Nichtholzbodenfläche: 173,8 Hektar

Baumartenverteilung:

Diagramm Baumartenverteilung
Baumartenverteilung

Im Stadtwald dominiert das Laubholz mit 67 Prozent vor dem Nadelholz mit 33 Prozent. Die Baumarten gliedern sich auf wie folgt:

Erläuterung des Schaubilds:
Buche
39 Prozent
Fichte
14 Prozent
Douglasie
11 Prozent
Eiche
9 Prozent
Lärche
5 Prozent
Esskastanie
5 Prozent
Kiefer
2 Prozent
Roteiche
3 Prozent
Tanne
1 Prozent
Sonstiges Laubholz
5 Prozent

Konzepte für den Heidelberger Stadtwald

Erholungswaldkonzept für die Zertifizierung nach PEFC (2015)  #1 (1,135 MB)