Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

Was die Partner sagen

Dass Literatur in Heidelberg lebt, haben zuletzt die Literaturtage gezeigt. Zum ersten Mal waren auch Vertreter der UNESCO-Literaturstädte zu Gast. Hier eine Auswahl der Stimmen:

„Cities of Literature brauchen eine starke Literaturgeschichte,eine starke literarische Gegenwart, und eine vielversprechende literarische Zukunft. Heidelberg hat eindeutig alles drei in Hülle und Fülle.“ John Kenyon, Iowa City​ (Foto: Stadt Heidelberg)



„Cities of Literature brauchen eine starke Literaturgeschichte,eine starke literarische Gegenwart, und eine vielversprechende literarische Zukunft. Heidelberg hat eindeutig alles drei in Hülle und Fülle.“
John Kenyon, Iowa City


„Es gibt in Heidelberg ein echtes Engagement und eine Begeisterung vieler unabhängiger Personen und Organisationen, die daran interessiert sind, die Effekte der Auszeichnung als Literaturstadt zu maximieren.“ David Ryding, Melbourne​ (Foto: Stadt Heidelberg)



„Es gibt in Heidelberg ein echtes Engagement und eine Begeisterung vieler unabhängiger Personen und Organisationen, die daran interessiert sind, die Effekte der Auszeichnung als Literaturstadt zu maximieren.“ 
David Ryding, Melbourne


„Heidelberg hat die Kultur- und Literaturlandschaft in ihrem Herzen und ihrer Seele und sie nährt sie gut.“ Lára Aðalsteinsdóttir, Reykjavik​ (Foto: Stadt Heidelberg)



„Heidelberg hat die Kultur- und Literaturlandschaft in ihrem Herzen und ihrer Seele und sie nährt sie gut.“
Lára Aðalsteinsdóttir, Reykjavik