Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

Heidelberger Autoren dichten in Prag

Übersetzungsprojekt „Expedition Poesie“ verbindet Lyrik aus zwei UNESCO-Literaturstädten

Im Rahmen des Literaturstadt-Projekts „Expedition Poesie / Expedice poezie“ haben drei Heidelberger Autoren die Möglichkeit, mit Prager Autoren über ihre Lyrik und ihren Schaffensprozess zu diskutieren. Ab dem 8. November werden sich Frank Barsch, Anne Richter und Hans Thill mit ihren Prager Kolleginnen und Kollegen Wanda Heinrichová, Radek Malý und Vendula Vartová gemeinsam vor Ort in Prag der Übertragung ihrer Lyrik in die jeweils andere Sprache widmen. Sie präsentieren ihre Gedichte und deren Übersetzungen am 12. November im Goethe-Institut Prag der interessierten Öffentlichkeit und sprechen über die gemeinsame Begegnung. Dieser Austausch wird durch die intensive Zusammenarbeit der beiden UNESCO-Literaturstädte Heidelberg und Prag ermöglicht und vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert. Am 9. Dezember, 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt Heidelberg und am 10. Dezember, 18 Uhr, im Goethe-Institut Mannheim gibt es jeweils eine Fortsetzung.

(Erstellt am 04. November 2016)