Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

„Luther 500“: Autorenlesung mit Claudia Schmid und Guido Dieckmann

Zu Gast bei der Literaturstadt-Reihe „Luther 500“: Claudia Schmid und Guido Dieckmann lesen am 11. April im Museum Haus Cajeth. (Foto: privat)
Zu Gast bei der Literaturstadt-Reihe „Luther 500“: Claudia Schmid und Guido Dieckmann lesen am 11. April im Museum Haus Cajeth. (Foto: privat)

Philipp Melanchthon und Martin Luther stehen im Mittelpunkt einer Autorenlesung mit Claudia Schmid und Guido Dieckmann am Dienstag, 11. April 2017, um 19 Uhr im Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12. Die Lesung findet im Rahmen der Reihe „Luther 500“ der UNESCO City of Literature Heidelberg statt. 

Zu Gast bei der Literaturstadt-Reihe „Luther 500“: Claudia Schmid und Guido Dieckmann lesen am 11. April im Museum Haus Cajeth. (Foto: privat)

Schmid zeichnet in ihrem 2016 erschienenen historischen Roman „Die Feuerschreiber“ einfühlsam das spannende und lebendige Bild einer Epoche des Umbruchs, die neben der Reformation und zahlreichen Entdeckungen in wissenschaftlichen Bereichen vom Bauernkrieg und von politischen Spannungen großen Ausmaßes in Europa geprägt war. Guido Dieckmanns Bestseller „Luther“ begleitet in eindrücklichen Bildern den gleichnamigen Kinofilm. 


Weitere Infos

Foto zum Download
Foto zum Download