Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bürgerplaketten 2017
Heidelbergerinnen und Heidelberger, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl der Stadt Heidelberg engagiert haben, sind am 23. November 2017 mit insgesamt 27 Bürgerplaketten der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bürgerschaftliches Engagement
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10351 und 58-10350
Fax 06221 58-20900

Zur Ämterseite

Verleihung der Bürgerplaketten 2017 im Rathaus Heidelberg (Foto: Rothe)

Bürgerplakette

Für bürgerschaftliches Engagement

Am 8. November 2001 hat der Gemeinderat der Stadt Heidelberg die Satzung über die Stiftung zur Verleihung der Bürgerplakette der Stadt Heidelberg verabschiedet. Damit wurde eine weitere flexiblere Ehrungsmöglichkeit - neben Ehrenbürgerschaft, Bürgermedaille und Richard-Benz-Medaille - auf lokaler Ebene geschaffen.

INFO

Bürgerplakette


Die Stadt Heidelberg will laut Satzung mit der Stiftung die Zivilcourage und die Verantwortung der Bürgerinnen und Bürger für ein solidarisches Zusammenleben in Heidelberg fördern und den persönlichen Einsatz für das Gemeinwohl, insbesondere für bürgerschaftliches Engagement, anerkennen. Jede Bürgerin und jeder Bürger Heidelbergs, die oder der die Kriterien der Satzung erfüllt, kann für die Auszeichnung mit der Bürgerplakette vorgeschlagen werden.

Vorschläge für die Bürgerplakette

Vorschläge für zu ehrende Heidelberger Bürgerinnen und Bürger können jährlich bis zum 15. Juni beim OB-Referat/Koordination Bürgerengagement eingereicht werden. Die Verleihung der Bürgerplakette ist jeweils zum 5. Dezember (Internationaler Tag des Ehrenamtes) vorgesehen. Zur Einreichung der Vorschläge bitte unten stehendes Formular verwenden.


Weitere Infos

Vorschlagsformular für Bürgerplakette (1014,1 KB)
Faltblatt Bürgerplakette (1,712 MB)