Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Städtepartnerschaften
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10220/10330

Zur Ämterseite

Palo Alto neue Partnerstadt
Die Stadt Heidelberg bekommt Zuwachs bei ihren Partnerstädten: Palo Alto in den USA ist die Partnerstadt Nummer sieben. Am 28. September 2017 haben beide Städte einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.
mehr dazu

Kultur

Bautzen gilt als das Zentrum der Sorben. Die Sorben sind das kleinste slawische Volk und die wichtigste und größte nationale ethnische Minderheit in Deutschland. In der sächsischen Landesverfassung werden die Rechte der Sorben garantiert. Artikel 25 der Landesverfassung sorgt für den Schutz ihrer Siedlungsgebiete sowie ihrer kulturellen Identität und Sprache. Symbol dafür sind zum Beispiel die zweisprachige Ausschilderungen aller Straßen.

Es gibt in Bautzen viele sorbische kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen. Das Sorbische Nationalensemble führt sorbische Volkstänze und Volkslieder auf und trägt dazu bei, die sorbische Folklore bekannt zu machen. Das Deutsch-Sorbische Theater ist das einzige binationale Theater in Deutschland. Das Theater hat Schauspiele in sorbischer Sprache, aber auch vielfältige Veranstaltungen auf Deutsch im Programm. In Bautzen kann man Zeitungen, Zeitschriften und Bücher in sorbischer Sprache kaufen, es gibt einen Verlag und ein Filmstudio für sorbische Werke. Das Haus der Sorben gilt als das Zentrum des kulturellen Lebens der Sorben. Es ist der Sitz verschiedener Vereine, des Verlags, des Filmstudios sowie eines Cafés.

Neben dem großen Angebot an kulturellen Veranstaltungen gibt es in Bautzen auch ein sorbisches Gymnasium. Sorbisch sprechende oder Sorbisch lernende Kinder und Jugendliche haben dort die Möglichkeit, eine zweisprachige Ausbildung zu bekommen und mehr über die sorbische Geschichte und Literatur zu lernen.

Sorbische Feste sind Höhepunkte im kulturellen Leben der Region. Besonders beliebt sind die Osterbräuche, wie zum Beispiel das Osterreiten, das ursprünglich für eine gute Ernte sorgen sollte, oder das Eierverzieren. Berühmt ist auch die „Sorbische Vogelhochzeit“, eine Vorfrühlingsfeier für Kinder, die am 25. Januar stattfindet.

In Bautzen finden im Lauf des Jahres verschiedene Veranstaltungen oder Feste statt:

  • Am letzten Wochenende im Mai findet alljährlich der Bautzener Frühling statt. An drei Festtagen gibt es in der Innenstadt verschiedene Kulturveranstaltungen, ein großes Spektakel auf dem Marktplatz, einen Tag der Vereine und verschiedene Märkte.
  • Im Juni/Juli werden während des Bautzener Sommertheaters Stücke auf dem Gelände der Ortenburg und auf dem Schützenplatz unter freiem Himmel aufgeführt. Besonders beliebt sind die Mitternachtsvorstellungen.
  • Der Tag des offenen Denkmals findet jährlich am zweiten Sonntag in September statt. Es lohnt sich, an diesem Tag eines der rund 1.500 Baudenkmäler der Stadt zu besichtigen.
  • Während des Sommers findet im Dreiländereck Oberlausitz-Polen-Tschechien das Festival Dreiklang statt. In Bautzen gibt es auch zu dieser Gelegenheit zahlreiche Orchesterkonzerte, Kammermusikabende oder Theateraufführungen mit Ensembles aus Deutschland, Polen und Tschechien.