Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stadt Heidelberg
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10580
Fax 06221 58-10900

Ämter der Stadt Heidelberg

Landesehrennadel

für Georg Jelen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Georg Jelen in Anerkennung seiner langjährigen Verdienste im Ehrenamt die Landesehrennadel des Landes Baden-Württemberg verliehen. Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner betonte bei der Auszeichnung am Samstag, 6. Oktober 2012, anlässlich der Eröffnung des neuen Bürgerhauses im Emmertsgrund, Jelens großes ehrenamtliche Engagement im Stadtteil und seinen besonderen Einsatz für das das kulturelle Leben im Emmertsgrund und in Heidelberg.

Georg Jelen wurde damit für sein langjähriges Engagement im Jugendblasorchester Emmertsgrund geehrt. Der zweifache Vater kam durch seine beiden musizierenden Söhne zum Verein. Von 2000 bis heute ist er der Erste Vorsitzendes des Orchesters und war zuvor von 1992 bis 2000 als stellvertretender Vorsitzender aktiv. Seitdem kümmert sich Jelen um verschiedene Belange des Vereins. Unter anderem organisiert er die Auftritte des Orchesters, wirbt Sponsoren an, beschafft Musikinstrumente, steht in direktem Austausch mit dem Dirigenten, hält Kontakt zu Musikschulen und verwaltet den Proberaum. Neben seinem Engagement für das Jugendblasorchester ist der 60-jährige Polizeihauptkommissar Jelen auch in anderen Funktionen ehrenamtlich für seinen Stadtteil im Einsatz. Unter anderem ist er seit 16 Jahren im Bezirksbeirat Emmertsgrund aktiv und war elf Jahre lang Vorsitzender des CDU-Stadtteilbezirksverbandes Boxberg-Emmertsgrund.

Das Jugendblasorchester Emmertsgrund wurde 1992 gegründet und bildet seitdem vor allem Kinder und Jugendliche ab acht Jahren, aber auch Erwachsene in moderner Blasmusik aus. Der Verein will dabei nicht nur musikalische Talente fördern und Menschen musikalisch unterhalten. Das Jugendblasorchester hat außerdem das Ziel, den Gemeinschaftssinn von Kindern und Jugendlichen zu fördern und zum „Miteinander“ im Stadtteil beizutragen. So tritt das Jugendblasorchester beispielsweise auf Sommertags- und Martinsumzügen im Stadtteil oder in Seniorenheimen auf.

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg erhalten Bürgerinnen und Bürger als Dank und Anerkennung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten in der Vorstandschaft von Vereinen und Organisationen mit kulturellen, sportlichen oder sozialen Zielen oder wenn sie sich in vergleichbarer Weise um die Gemeinschaft verdient gemacht haben.