Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Leben / Stadtteile / Neuenheim
Heidelbergs Stadtteil Neuenheim (Foto: Diemer)

Heidelberg-Neuenheim

Wohnen und Forschen in attraktiver Lage

Neuenheim ist der erste Stadtteil Heidelbergs, der 1891 aus der Eingemeindung eines eigenständigen Nachbardorfes entstanden ist. Bewohnt wird er von rund 12.900 Menschen, umfasst etwa 570 Hektar, wovon knapp 41 Prozent bebaut sind. 765 wird das ehemalige Bauern-, Fischer- und Winzerdorf Neuenheim erstmals im Lorscher Codex urkundlich erwähnt. Siedlungsspuren reichen aber bis weit zurück in die vorgeschichtliche Zeit.

Der Heidelberger Stadtteil Neuenheim ist einer der attraktivsten Wohnstadtteile in Heidelberg. Der dörfliche Charakter um den Marktplatz, die gemischt genutzten Quartiere mit gründerzeitlicher Randbebauung und die durchgrünten Wohnquartiere machen Neuenheim so beliebt. Das Neckarvorland, das Philosophengärtchen sowie der einzigartige Südhang des Heiligenbergs mit dem aussichtsreichen Philosophenweg tragen zum hohen Erholungswert Neuenheims bei.

Der Bau des Chemischen Instituts der Universität 1951 war der Startschuss für die bis heute andauernde Ansiedlung von naturwissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen mit Weltruf im Neuenheimer Feld, zum Beispiel das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) 1964 und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) 2010 sowie die von Bergheim verlegten Teile der Universitätsklinik. Im Neuenheimer Feld finden sich auch Sport- und Freizeiteinrichtungen von hoher Bedeutung für die Gesamtstadt und die Region, etwa der Heidelberger Zoo, das Freizeitbad Tiergartenstraße oder der Olympiastützpunkt Rhein-Neckar.

Bildergalerie

  • Am Brückenkopf (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Schulzengasse (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Hangbebauung am Neckar (Foto: Stadt HD)
    Hangbebauung am Neckar (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Neckarwiese (Foto: Diemer)
    Neckarwiese (Foto: Diemer)
  • Wochenmarkt in Neuenheim (Foto: Diemer)
    Wochenmarkt in Neuenheim (Foto: Diemer)
  • Marktplatz (Foto: Foehr)
    Marktplatz (Foto: Foehr)
  • Luftansicht von Neuenheim (Foto: Universität HD)
    Luftansicht von Neuenheim (Foto: Universität Heidelberg)
  • Mathematikon (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (Foto: DKFZ)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (Foto: DKFZ)
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (Foto: DKFZ)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (Foto: DKFZ)
  • Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (Foto: NCT)
    Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (Foto: NCT)
  • Haus im Technologiepark (Foto: Deutsches Krebsforschungszentrum)
    Haus im Technologiepark (Foto: Deutsches Krebsforschungszentrum)
  • Botanischer Garten (Foto: Stadt HD)
    Botanischer Garten (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Archivfoto Chirurgische Klinik (Foto: Stadt HD)
    Archivfoto Chirurgische Klinik (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Typische Häuserreihe in Neuenheim (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Handschuhsheimer Landstraße (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Werderstraße (Foto: Bothmer-Eichkorn)
    Werderstraße (Foto: Bothmer-Eichkorn)
  • Werderplatz (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Eichendorffanlage am Philosophenweg (Foto: Stadt Heidelberg)
    Eichendorffanlage am Philosophenweg (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Ladenburger Straße (Foto: Diemer)
    Ladenburger Straße (Foto: Diemer)