Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Leben / Die Stadt / Partnerstädte / Cambridge / Schwerpunkte der Zusammenarbeit

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Städtepartnerschaften
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10220/10330

Zur Ämterseite

Palo Alto neue Partnerstadt
Die Stadt Heidelberg bekommt Zuwachs bei ihren Partnerstädten: Palo Alto in den USA ist die Partnerstadt Nummer sieben. Am 28. September 2017 haben beide Städte einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.
mehr dazu

Schwerpunkte

der Zusammenarbeit

Erfahrungsaustausch und multilaterale Projekte zu den Themen:

  • Stadtverwaltung / Verwaltungspraktika
  • Wohnbauförderung und der Wohnbedingungen benachteiligter Personengruppen
  • Umwelt / lokale Agenda
  • Verkehr
    (EG-Projekt unter der Beteiligung von Cambridge, Bautzen, Montpellier und Heidelberg: „von der EGO-Mobilität zur ÖKO-Mobilität“ 1993)
  • Gleichstellung von Frauen
    (Internationaler Frauentag 1998) unter der Beteiligung von Cambridge, Bautzen, Montpellier und Heidelberg
  • Barrierefreiheit
    (Europäisches Jahr der Menschen mit Behinderung 2003) unter Beteiligung von Heidelberg, Cambridge und Montpellier
  • Wissenschaft
    (Vertreter der Cambridge University nehmen 2005 an einer gemeinsamen Konferenz von EMBO/EMBL zum Thema "Wissenschaft und Sicherheit" teil)
  • Stadtplanung
    (Konferenz zum Thema "Nachhaltigkeit in der Stadtplanung im Spiegel der EU-Gesetzgebung - Auswirkungen auf kommunaler Ebene" anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft 2005)
  • Klimaschutz
    (Kooperation zwischen Stadtverwaltung und Hochschulen in Cambridge und Heidelberg auf dem Gebiet der energieeffizienten und nachhaltigen Stadtentwicklung)

Jugendaustausch:

  • Jährlicher Internationaler Jugendaustausch (im Bereich Sport, Musik und Kultur) des Stadtjugendrings Heidelberg e.V. im Wechsel in Heidelberg und Cambridge seit 1981
  • Schüleraustauschprogramme von Schulen in Heidelberg und Cambridge
  • Teilnahme von Jugendlichen aus Cambridge an der International Summer Science School Heidelberg (ISH), einem jährlich stattfindenden internationalen Austausch-Programm der Stadt Heidelberg zur Förderung des naturwissenschaftlichen Nachwuchses und des internationalen Austauschs

Austausch zwischen Bürger/innen, Vereinen und Institutionen:

  • Bürgerreisen organisiert vom Freundeskreis Heidelberg-Cambridge nach Cambridge und Besuche von Bürger/innen aus Cambridge in Heidelberg
  • Bürgerkontakt auf verschiedene Ebenen
  • Austausch Christlicher Kirchen
  • Internationales Sportsymposium mit den Partnerstädten Heidelbergs organisiert vom Sportkreis Heidelberg und der Stadt Heidelberg seit 1999
  • Austausch der Akademie für Ältere mit der University of Third Age in Cambridge

Kulturaustausch:

  • Jährliche Begegnung Junger Musiker und Musikerinnen unter Beteiligung von Cambridge, Montpellier und Heidelberg durchgeführt vom Stadtjugendring Heidelberg e.V. seit 1962
  • Konzerte und gegenseitige Gastauftritte in Heidelberg und Cambridge
  • Ausstellungen in Heidelberg und Cambridge
  • Theateraufführungen in Heidelberg und Cambridge