Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Leben / Das Miteinander / Integration
Weltoffenes Heidelberg /
Heidelberg: open to the world
 
 
 
Englische Flagge

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Chancengleichheit
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15500
Fax 06221 58-49160

Zur Ämterseite

Eröffnung des Interkulturellen Zentrums (Foto: Rothe)

Integration

Weltoffenes Heidelberg

Heidelberg ist eine weltoffene Stadt, in der rund 150.000 Menschen aus 160 Nationen leben. Fast 47.000 haben eine Zuwanderungsgeschichte. In Heidelberg schafft eine gelebte Willkommens- und Anerkennungskultur die Voraussetzung dafür, dass sich die Menschen inmitten wachsender Vielfalt in ihrer Stadt wohlfühlen. Entscheidend für den Erfolg gleichberechtigter Teilhabe ist die Bereitschaft und Beteiligung aller: der Menschen mit und ohne internationalem Hintergrund, der Politik, der Verwaltung, der öffentlichen und freien Träger.  

Landfriedkomplex (Foto: Scheuermann)

Willkommen

International Welcome Center

Das International Welcome Center Heidelberg (IWCH) bietet Ausländerinnen und Ausländern spezielle Serviceleistungen der Verwaltung und ist zugleich Begegnungsstätte.
mehr dazu


Eröffnung Interkulturelles Zentrum (Foto: Rothe)

Vernetzen

Interkulturelles Zentrum

Das Interkulturelle Zentrum bietet verschiedenen Kulturen und Vereinen einen Anlaufpunkt und Vernetzung. Dadurch soll das gegenseitige Verständnis verbessert werden.
mehr dazu


Ausländerrat/Migrationsrat (Foto: Rothe)

Mitbestimmen

Ausländerrat/ Migrationsrat

Der Ausländerrat/ Migrationsrat (AMR) vertritt die ausländischen Einwohnerinnen und Einwohner Heidelbergs und hat im städtischen Gemeinderat beratende Funktion. 
mehr dazu 


Arbeiten bei Prominent (Foto: Diemer)

Neuankömmlinge

Service für Zuwanderer

Knapp 400 Neu-Heidelberger erhalten pro Jahr eine Einbürgerungs-urkunde der Stadt. Infos zum Thema Zuwanderung in Deutschland und Heidelberg sind hier zusammengestellt. 
mehr dazu


Plakat Kommunaler Integrationsplan

Teilhabe

Kommunaler Integrationsplan

Der Kommunale Integrationsplan (KIP) will die gesellschaftliche Teilhabe von Zugewanderten fördern.
mehr dazu


Flüchtling in den Patton Barracks (Foto: Rothe)

Heidelberg hilft

Unterstützung für Flüchtlinge

Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland steigt. In Heidelberg hilft die ganz Stadtgesellschaft.
mehr dazu


Einbürgerungsfeier (Foto: Rothe)

Bereicherung

Einbürgerung

Die neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger werden als Bereicherung für die Stadt gesehen.
mehr dazu


Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Religionen in Heidelberg (Foto: privat)

Im Gespräch

Interreligiöser Dialog

Die Stadt hat einen erfolgreichen Dialog zwischen den verschiedenen Religionen in Heidelberg initiiert.
mehr dazu


Heidelberg erhält eine Urkunde für den Beitritt zur Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus (Foto: Rothe)

Gegen Rassismus

Europäische Städtekoalition

Heidelberg ist seit Oktober 2014 Mitglied im Europäischen Städtenetzwerk gegen Rassismus.
mehr dazu


Zu weiteren Angeboten gerhören auch Sprachkurse (Foto: Rothe)

Nachlesen

Weitere Informationen

Weitere Angebote, interessante Projekte und Ansprechpersonen sind hier zu finden.
mehr dazu