Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Raab
Amt für Verkehrsmanagement
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 5830560

Zur Ämterseite

„Das Rad bewegt die Wirtschaft“: Aktionstag rund ums Fahrrad am 8. April

Viele Angebote von Gebrauchtfahrradmarkt bis Rad-Akrobaten-Show

Unter dem Motto „Das Rad bewegt die Wirtschaft“ finden am Samstag, 8. April 2017, von 12 bis 18 Uhr diverse Aktionen rund ums Fahrrad statt. An den Veranstaltungsorten Bismarckplatz, Universitätsplatz, Darmstädter Hof Zentrum und Anatomieplatz wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Aktionen auf dem Bismarckplatz

Zwei Höhepunkte des Aktionstages sind die Auftritte der Rad-Akrobaten aus Schattenhausen sowie des aus der Sendung „Wetten, dass…?“ bekannten Radartisten Daniel Rall, die beim Fahrradtrial auf dem Bismarckplatz knifflige Hindernisse überwinden. Mit seinen Jonglierkünsten und Stunts auf dem Hochrad bringt auch Radartist Mr. Marcus das Publikum zum Staunen.

Wer bei der Radpflege einmal echten Profis über die Schulter schauen möchte, kann sein Fahrrad bei einem kostenlosen RadCHECK fit für den Frühling machen. Dabei steht die Sicherheit im Vordergrund: Bremsen, Licht, Klingel oder Reifendruck werden überprüft und kleinere Reparaturen direkt vor Ort durchgeführt. Zusätzlich bietet die Polizei von 12 bis 18 Uhr eine Fahrradcodier-Aktion an, damit Räder im Falle eines Diebstahls landesweit identifiziert werden können. Die Codierung ist kostenlos, Interessierte müssen lediglich ihren Ausweis sowie einen Eigentumsnachweis für ihr Rad mitbringen.

Das Programm:

  • 12 Uhr: Eröffnung des Aktionstags, RadCHECK durch Radolino und Auftritt des Radartisten Mr. Marcus
  • 13 Uhr: Fahrradtrial 
  • 13.30 Uhr: Radartist Daniel Rall
  • 14.30 Uhr: Radartist Mr. Marcus
  • 15 Uhr: Fahrradtrial 
  • 15.30 Uhr: Radartist Daniel Rall
  • 16.30 Uhr: Radartist Mr. Marcus
  • 17 Uhr: Fahrradtrial 
  • 17.30 Uhr: Radartist Daniel Rall
  • 18 Uhr: Ziehung der Gewinner des Gewinnspiels RADatouille

Gebrauchtfahrradmarkt auf dem Universitätsplatz

Für Schnäppchenjäger: Wer auf der Suche nach einem „neuen alten Drahtesel“ ist, sollte sich zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Gebrauchtfahrradmarkt des Vereins für Berufliche Integration und Qualifizierung (VBI) auf dem Universitätsplatz umschauen.

Gewinnspiel im Darmstädter Hof Zentrum

Beim Gewinnspiel im Darmstädter Hof Zentrum können fahrradfahrende Feinschmecker von 12 bis 18 Uhr ihr Glück versuchen: Zu gewinnen gibt es Karten für die kulinarische Fahrrad-Führung RADatouille mit Fünf-Gänge-Menü. Die Ziehung der zehn Gewinnerinnen und Gewinner findet um 18 Uhr auf dem Bismarckplatz statt.

Schaufensterwettbewerb RadSCHAU

In die nächste Runde geht auch der Schaufensterwettbewerb RadSCHAU: Vier Wochen lang sucht der Citymarketingverein Pro Heidelberg das schönste und kreativste Ladenfenster zum Thema Fahrrad. Um 16.30 Uhr wird der Schaufensterwettbewerb 2017 auf dem Bismarckplatz öffentlich vorgestellt.

Wanderausstellung im Anatomiegarten

200 Jahre Fahrrad – da haben auch die Drahtesel schon einiges „erlebt“. Unter dem Motto „Fahrräder erzählen Geschichten“ zeigt der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg in einer Wanderausstellung im Anatomiegarten acht besondere Exemplare.

Initiative RadKULTUR

Der Aktionstag „Das Rad bewegt die Wirtschaft“ ist Teil der Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg. Heidelberg ist seit 2013 Modellkommune der Initiative, deren Ziel es ist, die Aufmerksamkeit auf das Rad beziehungsweise den Radverkehr zu lenken und damit Menschen zu motivieren, öfter Fahrrad zu fahren. Außerdem sollen die Akteure, die eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur fördern, die Möglichkeit bekommen, sich im öffentlichen Raum zu präsentieren.