Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Klimaschutz und Energie
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Mobiltelefon Energieberatung: 06221 58-18141
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

weitere Beispiele

zur Sonnenenergienutzung

Solarboot "Neckarsonne"

Solarboot am Anlegesteg (Foto: Heidelberger Solarschifffahrtsgesellschaft)

Seit Juni 2004 gibt es das besondere Wasser-Erlebnis in Heidelberg: Der weltweit größte Solarkatamaran auf dem Neckar. Angetrieben von der Kraft der Sonne gleitet das Solarboot bei 50 minütigen Rundfahrten über den Fluss. Es kann auch für besondere Anlässe - wie Firmen- oder private Feiern gemietet werden. 

weitere Infos

Heidelberg Marketing GmbH

Solareismobil

Solareismobil in Fahrt (Foto: BUND Heidelberg)

In der Sonne schwitzen und Eis essen gehört zu den angenehmsten Tätigkeiten des Menschen. Doch oft ist die nächste Eisdiele weit entfernt. Denn Eis muss gekühlt werden. Für diese Kühlung braucht man Strom und Strom kommt aus der Steckdose! Doch der BUND Heidelberg hat zusammen mit seinen Projektpartnern (Stadt Heidelberg, Stadtwerke Heidelberg, Solar Beck, eldoRADo) eine sowohl kundenfreundliche als auch ökologische Lösung entwickelt, mit der sich das Angenehme - Eis essen - mit dem Nützlichen - etwas über regenerative Energien lernen - verbinden lässt: Das Solareismobil.

Solareismobil (Foto: BUND Heidelberg)

Das Solareismobil besteht aus einem Lastenfahrrad, auf dem ein Kühlschrank montiert ist. Ein Solarpaneel wandelt die Sonnenenergie in elektrischen Strom um, mit dem das Eis in der Gefrierbox gekühlt wird. Selbst bei bewölktem Himmel kann das Solareismobil durch seinen Akku cirka 12 Stunden lang versorgt werden und somit ungebremsten Eisgenuss gewährleisten.

Durch den Eisverkauf wird auf erneuerbare Energien und auf Grünen Strom aufmerksam gemacht. Das Solareismobil kann für Veranstaltungen und Aktionen ausgeliehen werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den BUND Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 5, 69117 Heidelberg, Telefon: 06221 182631, E-Mail: bund.heidelberg@bund.net

weitere Infos

BUND Heidelberg

Photovoltaik-Parkscheinautomaten

Photovoltaik-Parscheinautomat (Foto: Stadt Heidelberg)

Alle Parkscheinautomaten sind in Heidelberg mit Photovoltaikmodulen ausgestattet. Bei den Parkscheinautomaten handelt es sich um vom Stromnetz unabhängige Photovoltaikanlagen.