Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Regionales Bildungsbüro Heidelberg
Neugasse 4 - 6
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-32011
Fax 06221 58-4632000

Zur Ämterseite

Interkulturelle Elternmentoren

Vermittler zwischen Schule und Eltern mit Migrationshintergrund

Das Projekt Interkulturelle Elternmentoren  wurde bereits 2005 von der Elternstiftung Baden-Württemberg ins Leben gerufen. 2013 wurde es im Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Auf Initiative des Regionalen Bildungsbüros und des Ausländer- und Migrationsrates werden Interkulturelle Elternmentoren (2,149 MB) seit 2017 auch in Heidelberg ausgebildet. 

Interkulturelle Elternmentoren stehen als Vermittler und Ansprechpartner an der Schnittstelle zwischen Schule und Eltern bzw. Erziehungsberechtigten mit Migrationshintergrund. Eltern, die sich mit dem deutschen Schulsystem nicht gut auskennen, können sich an die Elternmentoren wenden. Diese sprechen oftmals ihre Sprache und verstehen ihre Kultur. Daher können Elternmentoren eine gute Kommunikation mit der Schule unterstützen oder sich auch aktiv in die bereits bestehende Elternarbeit an der Schule einbringen. In einer viertägigen Schulung wurden die Elternmentoren für ihre Aufgaben qualifiziert. Es stehen an den Heidelberger Grundschulen nun 11 Elternmentoren zur Verfügung.

Im Regionalen Bildungsbüro wurde eine Koordinierungsstelle geschaffen, welche die Arbeit der Elternmentoren betreut, regelmäßige Vernetzungstreffen anbietet und Elternmentoren an hilfesuchende Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte vermittelt.


mehrsprachiger Flyer "Interkulturelle Elternmentoren in Zusammenarbeit mit der Elternstiftung" zum Download (3,904 MB)