Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Wahl des Heidelberger Jugendgemeinderats 2017
Die Kandidaten stehen fest: 66 Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren bewerben sich um einen der 30 Sitze im Heidelberger Jugendgemeinderat.
mehr dazu

Bei Fragen zur Wahl des Jugendgemeinderats wenden Sie sich bitte an: 

Kinder- und Jugendamt
Albrecht Mentz
Plöck 2a
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-37991

Bei allgemeinen Fragen zum Jugendgemeinderat wenden Sie sich bitte an:

Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-10360
Fax 06221 58-40170

zur Ämterseite

Aufgaben

des Jugendgemeinderats

Der Jugendgemeinderat (JGR)

Grafik: Gremienvertretungen des Jugendgemeinderates
  • vertritt die Interessen der Jugendlichen in Heidelberg
  • ist mit zwei beratenden Mitgliedern im Jugendhilfeausschuss sowie mit je einem beratenden Mitglied im Sport-, im Kultur- sowie im Stadtentwicklungs-und Verkehrsausschuss des Gemeinderates vertreten
  • hat im Gemeinderat ein Rederecht bei Jugendangelegenheiten
  • ist aufgeteilt in fünf Kommissionen (Kultur, Sport, Stadtentwicklung und Verkehr, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung, Kommission für Bildung), in denen Projekte detailliert besprochen werden
  • tagt öffentlich etwa alle sechs Wochen im Rathaus
  • hat ein eigenes Budget, über das er bestimmen kann
  • setzt sich für Jugendräume, junge Kultur und andere wichtige Jugendthemen ein
  • organisiert Partys, Konzerte, Podiumsdiskussionen, Sport-Events
  • bietet Austausch mit anderen Jugendlichen
  • ist eine Einrichtung, bei der man sich ehrenamtlich engagieren und viel über Kommunalpolitik lernen kann