Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Rathaus / Bürgerservice / Hochwasserinformation

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tiefbauamt
Gaisbergstraße 7
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-27000 und 58-27010
Fax 06221 58-27900

Zur Ämterseite

Hochwasserschutz

Wenn die Fluten steigen

Heidelberg liegt am Neckar. Die idyllische Lage am Fluss birgt aber auch die Gefahr von Hochwasser. Vor allem im Frühjahr zur Schneeschmelze oder nach heftigen Regengüssen droht insbesondere der Altstadt die Gefahr von Überschwemmungen und vollgelaufenen Kellern.

Hochwassercontainer (Foto: Stadt Heidelberg)

Der Neckarpegel liegt normalerweise bei zwei Metern. Bei einem Pegelstand von 2,90 Meter besetzen die Hochwasserexperten des Tiefbauamts der Stadt das Hochwasserbüro in der Unteren Neckarstraße 72. Steigt der Neckar auf über 5,20 Meter, errichtet die Stadt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus den blauen Einsatzcontainer. Von hier aus beobachten die Mitarbeiter/innen des Tiefbauamts rund um die Uhr den Pegelstand und werten die Meldungen der Hochwasservorhersagezentrale und deren Auswirkungen auf die Lage in Heidelberg aus. Der Container ist nicht nur Arbeitsstätte der Hochwassereinsatzleitung sondern auch Informations- und Anlaufstelle für die Bevölkerung.

Wichtige Rufnummern bei Hochwasser
Hochwasserdienst: Hochwassereinsatzleitung im Container auf dem Marktplatz.
Telefon:
06221 58-27470 und -27480
Hochwasserbüro Untere Neckarstraße
Telefon:
06221 58-27590
Hochwasservorhersagezentrale
(Pegelstände, Pegelprognosen Neckar und Nebenflüsse)
 
Gefahrenkarten für den Bereich Heidelberg
(Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft)
 
Gefahrenkarten Flurstückgenau
Einsichtnahme nach Terminvereinbarung
(Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie)
Telefon:
06221 58-18000