Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stadtarchiv
Max-Joseph-Straße 71
69126 Heidelberg
Telefon 06221 58-19800
Fax 06221 58-4619800

Zur Ämterseite

Delegationen aus China zu Gast im Stadtarchiv

Delegationsbesuch der Vereinigung der Stadthistoriker Beijings. Meist arbeiten diese in Archiven oder sonstigen Forschungseinrichtungen (Foto: Stadt Heidelberg)
Delegationsbesuch der Vereinigung der Stadthistoriker Beijings. Meist arbeiten diese in Archiven oder sonstigen Forschungseinrichtungen (Foto: Stadt Heidelberg)

Insbesondere zu chinesischen Archiven und Archivkolleginnen und -kollegen unterhält das Archiv seit einigen Jahren verstärkt Kontakte. Seinen Anfang nimmt diese Entwicklung auf der Asia and Pacific Conference on Archival Education and Training (APCAE) am Archives College der Renmin University of China in Beijing, im April 2004. Hierzu ist der Archivleiter zu einem Vortrag eingeladen zum Thema: „Refiguring the Archivist – Experiments and Experiences of the Association of German Business Archivists“. Im Rahmen dieser Tagung werden u.a. die Beijing Municipal Archives, eines der weltgrößten Stadtarchive überhaupt, besichtigt. Ein Tagungsbericht ist abgedruckt in „Archiv und Wirtschaft“ (Ausgabe 3, 2004, Seite 131ff).

Seitdem haben sich chinesische Archivkolleginnen und -kollegen beim Besuch des Heidelberger Stadtarchivs mitunter beinahe die Klinke in die Hand gegeben. Es sind Archivdelegationen nicht nur aus den bekannten Metropolen Beijing, Shanghai, Wuxi, Nanjing, Shandong (um nur einige zu nennen), sondern ebenso aus vielen Archiven in unterschiedlichen Provinzen Chinas. Darunter Angehörige der Staatlichen Archivverwaltung, einzelner Stadt- und Provinzial- und Staatsarchive, selbst die überwiegend in Archiven tätigen Mitglieder der Vereinigung der Stadthistoriker Beijings statten dem hiesigen Archiv wiederholt Besuch ab.

Überdies organisiert das Heidelberger Archiv auf Wunsch der KollegInnen aus China wiederholt Besuchsprogramme zu Staats-, Stadt- und Unternehmensarchiven sowohl in Deutschland als auch in Frankreich und in der Schweiz. Soweit Beratung und Unterstützung nicht direkt von den Archivkolleginnen und Kollegen, sondern seitens gewerblich tätiger Reiseagenturen angefragt wurden, werden dabei bisweilen sogar Einnahmen generiert.

  • Delegation der Shanghai Municipal Archives unter Leitung des stellvertretenden Generaldirektor CANG Dafang (zweiter von rechts) (Foto: Stadt Heidelberg)
    Delegation der Shanghai Municipal Archives unter Leitung des stellvertretenden Generaldirektor CANG Dafang (zweiter von rechts) (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Arbeitsbesuche chinesischer Archivkollegen teils in Form lockerer Gespräche, teils in Vortragsform (Foto: Stadt Heidelberg)
    Arbeitsbesuche chinesischer Archivkollegen teils in Form lockerer Gespräche, teils in Vortragsform (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Arbeitsbesuche chinesischer Archivkollegen teils in Form lockerer Gespräche, teils in Vortragsform (Foto: Stadt Heidelberg)
    Arbeitsbesuche chinesischer Archivkollegen teils in Form lockerer Gespräche, teils in Vortragsform (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Archivdelegation unter Führung der Staatlichen Chinesischen Archivverwaltung mit KollegInnen aus unterschiedlichen Regionen (Foto: Stadt Heidelberg)
    Archivdelegation unter Führung der Staatlichen Chinesischen Archivverwaltung mit KollegInnen aus unterschiedlichen Regionen (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Erläuterung ausgewählter Archivalien für eine chinesische Besuchergruppe (Foto: Stadt Heidelberg)
    Erläuterung ausgewählter Archivalien für eine chinesische Besuchergruppe (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Mitarbeiterin Leena Ruuskanen (vorne links) erläutert die Zeitgeschichtlichen Sammlungen des Archivs (Foto: Stadt Heidelberg)
    Mitarbeiterin Leena Ruuskanen (vorne links) erläutert die Zeitgeschichtlichen Sammlungen des Archivs (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Diverse Berichte über das Stadtarchiv werden in der Folge als Dienstreisereport oder in chinesischen Fachperiodika abgedruckt (Foto: Stadt Heidelberg)
    Diverse Berichte über das Stadtarchiv werden in der Folge als Dienstreisereport oder in chinesischen Fachperiodika abgedruckt (Foto: Stadt Heidelberg)
  • Der stellvertretende Archivdirektor der Shanghai Municipal Archives Guo Linsheng überreicht einen in traditioneller chinesischer Handwerkskunst erstellten Siegelstempel. Derartige Siegelstempel liefern Fachleute des Archivs unter anderem auch für den chinesischen Außenminister (Foto: Stadt Heidelberg)
    Der stellvertretende Archivdirektor der Shanghai Municipal Archives Guo Linsheng überreicht einen in traditioneller chinesischer Handwerkskunst erstellten Siegelstempel. Derartige Siegelstempel liefern Fachleute des Archivs unter anderem auch für den chinesischen Außenminister (Foto: Stadt Heidelberg)