Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bürger- und Ordnungsamt
Sozialversicherungsstelle
Bergheimer Str. 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-13760
Fax 06221 58-49150

zur Abteilungsseite

Sozialversicherung

Leistungsangebot

  • Antrag auf Kontenklärung
  • Antrag auf Altersrente
  • Antrag auf Erwerbsminderungsrente
  • Antrag auf Witwen- bzw. Witwerrente
  • Antrag auf Waisenrente
  • Antrag auf Erziehungsrente (bei Scheidung nach dem 30.06.77)
  • Auskünfte bezüglich der Anspruchsvoraussetzungen und Klärung von Fragen über Beitragszeiten
  • Beglaubigungen von Kopien für Rentenzwecke (bitte Kopie und Original mitbringen)

Wir haben hier die wichtigsten Anlagen zu den Anträgen aufgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass im Einzelfall noch weitere Unterlagen benötigt werden könnten.  Dies hängt davon ab, inwieweit das Versicherungskonto bereits geklärt wurde.

Kontenklärung

Für Zeiten die nicht im Versicherungskonto aufgeführt sind benötigt der Versicherungsträger die entsprechenden Nachweise:

  • Schulzeugnisse, Studiennachweise für Zeiten ab dem 16. Lebensjahr
  • Geburtsurkunde
  • Geburtsurkunde der Kinder
  • Beschäftigungsnachweise
  • Lehrvertrag, Gesellenbrief
  • Leistungsnachweise des Arbeitsamtes
  • Bescheinigung der Krankenkassen und Ärzte für Zeiten der Krankheit

Legen Sie uns diese Unterlagen zur Beglaubigung in Original und Kopie vor.


Altersrente

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Rentenauskunft/Versicherungsverlauf
  • Personalausweis oder Pass
  • IBAN-Nummer (Internationale Kontonummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • BIC-Swift-Code (Internationale Bankidentifikationsnummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • Steueridentifikationsnummer

Liegt kein Versicherungsverlauf vor, kann dieser bei den Auskunfts- und Beratungsstellen des Versicherungsträgers angefordert werden.


Erwerbsminderungsrente

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Rentenauskunft/Versicherungsverlauf
  • Personalausweis oder Pass
  • IBAN-Nummer (Internationale Kontonummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • BIC-Swift-Code (Internationale Bankidentifikationsnummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • Steueridentifikationsnummer
  • Namen und Anschriften der behandelnden Ärzte
  • Krankenhausaufenthalte in den letzten fünf Jahren
  • Kuraufenthalte
  • eventuell ärztliche Atteste mit Angaben über die Erwerbsminderung

Witwen- beziehungsweise Witwerrente

Beziehen beide Ehegatten Rente:

  • Letzte Rentenanpassungsmitteilung der Witwe und des Verstorbenen
  • Betriebsrente, Zusatzrenten et cetera
  • Sterbeurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Personalausweis Witwe
  • IBAN-Nummer (Internationale Kontonummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • BIC-Swift-Code (Internationale Bankidentifikationsnummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • Steueridentifikationsnummer
  • eventuell Nachweis über die Lehrzeit des Verstorbenen

Waisenrente

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Sterbeurkunde
  • Geburtsurkunde der Waise
  • Vaterschaftsanerkennung (wenn der Vater nicht in der Geburtsurkunde aufgeführt ist)
  • Versicherungsnummer des Verstorbenen
  • Bei volljährigen Waisen: Nachweis über Schul-, Hochschul- oder Berufsausbildung
  • Wehrdienst- beziehungsweise Zivildienstbescheinigung
  • IBAN-Nummer (Internationale Kontonummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • BIC-Swift-Code (Internationale Bankidentifikationsnummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • Steueridentifikationsnummer

Erziehungsrente (bei Scheidungen nach dem 30.06.77)

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Sterbeurkunde des geschiedenen Ehegatten
  • Scheidungsurteil
  • Geburtsurkunde der Kinder
  • Versicherungsverlauf der eigenen Versicherungszeiten
  • IBAN-Nummer (Internationale Kontonummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • BIC-Swift-Code (Internationale Bankidentifikationsnummer, ggf. bei Ihrer Bank erfragen)
  • Steueridentifikationsnummer