Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Die neuen Auszubildenden und dualen Studentinnen und Studenten bei der Stadt Heidelberg im Jahr 2017. (Foto: Rothe)

Start in den Beruf: 2017 begrüßt die Stadt 60 Auszubildende und Studienanfänger.
mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Aus- und Fortbildung
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg

zur Abteilungsseite

Frau mit Zollstock (Grafik: Laura Braun)

Vermessungstechnikerin und Vermessungstechniker

Fachrichtung Vermessung

Ausbildungs- und Berufsinhalt

Vermessungstechnikerinnen und Vermessungstechniker führen vor Ort Vermessungen durch und verarbeiten bzw. visualisieren die gewonnenen Daten am Computer. Anhand der aufbereiteten Daten erstellen und aktualisieren sie Pläne, Karten oder Kataster. Sie arbeiten sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Sie informieren über ihre Messergebnisse und erteilen Auskünfte.

Während der Ausbildung werden unter anderem folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:
-       Zeichnen und Kartieren
-       Vermessungstechnisches Rechnen
-       Vermessungstechnik
-       Kartenkunde
-       Vervielfältigungstechnik
-       Beherrschen von Messinstrumenten und Anwenden vermessungstechnischer Methoden und Erhebungsverfahren
-       Umgang mit den spezifischen Rechts- und Verwaltungsvorschriften
-       Erfassen und Beschaffen von Geodaten
-       Verarbeiten, Verwalten und Visualisieren von Geodaten
-       Planen und Ausführen von technischen Vermessungen
-       Teamorientiertes und qualitätssicherndes Arbeiten

Ausbildungsdauer

Drei Jahre

Mann mit Infobox  (Grafik: Jüngling)

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober des Vorjahres!

Bewerbung aktuell nicht möglich

Voraussetzung

Du solltest die mittlere Reife oder einen überdurchschnittlichen Hauptschulabschluss haben. Eine zeichnerische und mathematische Begabung ist von Vorteil.

Verlauf der Ausbildung

Theoretische Ausbildung
Die theoretische Ausbildung findet blockweise an der Heinrich-Hübsch-Schule in Karlsruhe statt.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung wird im Vermessungsamt der Stadt Heidelberg durchgeführt.

Prüfungen
Im zweiten Ausbildungsjahr ist eine Zwischenprüfung abzulegen. Die Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Ausbildungsbeginn

1. September des Einstellungsjahres