Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Chancengleichheit
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15500
Fax 06221 58-49160

Zur Ämterseite

30 Mediziner/-innen aus aller Welt nahmen in Heidelberg vom 6. Juli bis 24. September 2015 an der dreimonatigen Schulung teil, die von der „Freiburg International Academy“ durchgeführt wird. (Foto: Stadt Heideberg)

Vorbereitungskurs soll den Mangel an medizinischen Fachkräften ausgleichen helfen

In Deutschland mangelt es an medizinischen Fachkräften; der Bedarf an Ärztinnen und Ärzten wächst stetig. Damit ausländische medizinische Fachkräfte effizient in der Versorgung von Patientinnen und Patienten eingesetzt werden können, müssen sie optimal in das deutsche Gesundheitssystem integriert werden.

Heidelberg hilft ausländischen Ärztinnen und Ärzten konkret bei der Berufszulassung: Auf Initiative des Amtes für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg und des IQ Netzwerks (Integration durch Qualifizierung) Baden-Württemberg gibt es einen Vorbereitungskurs für die sogenannte Kenntnisprüfung für ausländische Ärztinnen und Ärzte in Heidelberg. Das Angebot soll helfen, den Mangel an medizinischen Fachkräften auszugleichen. Der dreimonatige Kurs startete mit rund 30 Teilnehmenden am 6. Juli 2015 endete am 25. September.

Damit eine Ärztin oder ein Arzt mit einem Nicht-EU-Abschluss in Deutschland arbeiten darf, braucht er oder sie eine befristete Berufserlaubnis oder eine Approbation (unbefristete Berufserlaubnis). Um diese Berufserlaubnis zu erhalten, muss er oder sie eine Kenntnisprüfung, die sogenannte Gleichwertigkeitsprüfung, ablegen. Die Kenntnisprüfung weist nach, dass die medizinische Ausbildung gleichwertig mit dem Standard in Deutschland ist. Zur Vorbereitung auf diese Kenntnisprüfung bietet die „Freiburg International Academy“ des Universitätsklinikums Freiburg eine Fortbildung an, bei der medizinische Fach- und Sprachkenntnisse vermittelt werden – jetzt auch in Heidelberg.

Weitere Informationen zu den Vorbereitungskursen: Freiburg International Academy