Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Chancengleichheit
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15500
Fax 06221 58-49160

Zur Ämterseite

Was ist der Europäische Sozialfonds?

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das zentrale arbeitsmarktpolitische Förderinstrument der Europäischen Union. Er dient der Umsetzung der Ziele der Beschäftigungs- und Wachstumsstrategie der EU für das kommende Jahrzehnt (Europa-2020-Ziele).

Die Ziele des ESF im Zeitraum 2014 – 2020 sind Menschen in Arbeit zu bringen, soziale Eingliederung, bessere Bildung und eine leistungsfähigere öffentliche Verwaltung. Dazu sollen unter anderem Menschen qualifiziert sowie Unternehmen bei der Suche nach qualifizierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern  unterstützt werden. Auch soll sichergestellt werden, dass junge Menschen ihre Ausbildung abschließen und Kompetenzen erwerben, mit denen sie auf dem Arbeitsmarkt bestehen können.

Zur Umsetzung der Ziele legen Mitgliedstaaten und Regionen ihre eigenen Operationellen Programme (strategische Rahmenbedingungen) vor. Damit kann den tatsächlichen Bedürfnissen vor Ort entsprochen werden.

Deutschland erhält für die neue Förderperiode  6,7 Milliarden Euro, die auf Bund und Länder verteilt werden.

Das Operationelle Programm des Landes Baden-Württemberg für die Förderperiode 2014 bis 2020 im Rahmen des Ziels „Investition in Wachstum und Beschäftigung“ liegt derzeit der EU-Kommission zur Genehmigung vor.