Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Chancengleichheit
Bergheimer Straße 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15500
Fax 06221 58-49160

Zur Ämterseite

Schülerinnen und Schüler der IGH mit ihren Gästen vor der Abschlusspräsentation (Foto: Rothe)

Workshop 2011

IGH-Oberstufe

Schülerinnen und Schüler der IGH-Oberstufe haben sich im Juli 2011 Gedanken zur Vereinbarkeit gemacht. Wie im Vorjahr hatte sich das Heidelberger Universitätsklinikum als Praxisunternehmen zur Verfügung gestellt. Diesmal entstand unter anderem die Idee "EKUP": Eltern – Kinder – Unternehmen – Politik, die alle am Arbeitsmarkt Vertretenen zum Thema Kinderbetreuung vernetzen und die Kompromissbereitschaft zwischen Arbeit und Familie fördern soll.

Fazit einer Schülerin: "Ich will mir mehr Gedanken machen, bevor ich Kinder kriege. Und ich will auch mehr in der Partnerschaft absprechen. Organisation ist alles." Und das eines Schülers: "Möglichkeiten, wie Vereinbarkeit sein kann, haben wir durch die Interviews gesehen. Es gibt keine Musterlösung. Man muss Kompromisse eingehen, einen guten Partner dafür finden und Absprachen treffen. Dann ist es vereinbar und ein gutes Leben führbar."


Weitere Infos

Dokumentation des IGH-Workshops 2011 (8,263 MB)