Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Anmelden zum Heidelberger Frühjahrsputz ganz einfach über ...

Anmelden zum Frühjahrsputz

Online Anmelde-Formular
- Telefon: 06221 58-29999

Bildergalerien Frühjahrsputz 2017

Die Sonne lacht mit den eifrigen Helferinnen und Helfern

Auftaktveranstaltung zum Frühjahrsputz mit Sportvereinen im und um Neckar am Sonntag, 26. März 2017
Bürgermeister Wolfgang Erichson eröffnete am Sonntag, 26. März, die Frühjahrsputzwoche. Rund 80 Personen aus neun Sportvereinen haben an diesem Tag am Neckarufer vom Land und vom Wasser aus Müll beseitigt. Im Einsatz waren auch zwei Taucher des DLRG. Sie holten viel Metall und sogar einen Stahlträger aus dem Neckar. Die teilnehmenden Vereine wurden mit einem Preis und einer Urkunde für ihr Engagement belohnt. Die Aktion fand in Zusammenarbeit mit dem Sport-Umweltteam-Projekt des städtischen Agendabüros und des Sportkreises Heidelberg e. V. statt.

Die Putzaktionen der Schulen
Sie haben mit großem Engagement und bei strahlendem Sonnenschein die Stadt geputz: Insgesamt 2.100 Kinder und Jugendliche aus 40 Schulen, Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen haben geholfen. Gereinigt wurden die Gelände rund um die Schulen, Kindertagesstätten und Vereinsgelände sowie öffentliche Plätze, Straßen und die Grünflächen in den Stadtteilen. Die Bilder zeigen, dass die Putzaktionen Spaß gemacht haben.  

Natur- und Waldputztag am Sonntag, 2. April 2017Rund 120 Engagierte erlebten am Sonntag, 2. April, einen Sonntagsspaziergang der besonderen Art. Mit den Revierförstern des Landschafts- und Forstamts, Heidelberger Ehrenamtlichen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von „Natürlich Heidelberg“ erfuhren sie Spannendes über den Wald und die Weinberge in Rohrbach. Gleichzeitig reinigten sie Wald, Wege und Wiesen von herumliegenden Abfällen. Hier die Bilder der engagierten Putzerinnen und Putzern auf dem Königstuhl und rund um den Weinwanderweg in Rohrbach. 

Beispiele aus den Stadtteilen: Putzaktionen auf dem Emmertsgrund
Einzelne Stadtteile haben sich mit großem Engagement an der Putzwoche beteiligt. Hier Bilder der Putzaktionen vom Emmertsgrund. 
Es haben ca. 210 Kinder mit 15 Erzieherinnen und Erzieher unter der Woche und am Wochenende über 40 Personen, die Hälfte davon Erwachsenen mitgemacht. Einfach Klasse!
Ein Verdienst der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtteilmanagements, die kräftig die Werbetrommel gerührt und die Rahmenveranstaltungen dazu angeboten haben. Einen besonderen Dank dafür.