Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Personal- und Organisationsamt
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-11000
Fax 06221 58-11990

Zur Ämterseite

Fachangestellte/Fachangestellter gesucht

Die Stadtbücherei Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 
 Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek beziehungsweise Bibliotheksassistentin/Bibliotheksassistent  
in der Abteilung Kultur. Die Abteilung Kultur betreut die literarischen Angebote der Stadtbücherei innerhalb der UNESCO City of Literature Heidelberg. Besondere Bedeutung hat dabei die Literaturszene Heidelberg. Die Abteilung organisiert literarische Veranstaltungen, konzipiert Ausstellungen zu aktuellen oder literaturnahen Themen und verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in traditionellen wie auch neuen Medien. Der Abteilung sind Lektorate, die Medienbearbeitung dieser Lektorate sowie Publikumsdienste im Auskunftsdienst und an der Servicetheke zugeordnet. Zur Abteilung gehören derzeit 12 Mitarbeiterinnen inklusive der Buchbinderei.

Die Beschäftigung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TVöD-V. Mögliche weitere Perspektiven zur Eingruppierung werden derzeit geprüft.  

Ihr künftiger Aufgabenbereich

  • Dienste an der Servicetheke (Benutzeranmeldungen, Reklamationen, et cetera) mit wöchentlichen Spätdiensten bis 20 Uhr und Samstagsdiensten, in der Regel einmal im Monat
  • Medienbearbeitung und –rücksortierung, Katalogisierung
  • Mitarbeit beim Bestseller-Service und der Heidelberger Autorendokumentation
  • Mitarbeit im Bereich Veranstaltungen und Ausstellungen
  • Mitarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek beziehungsweise als Bibliotheksassistentin/Bibliotheksassistent
  • gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Social Media
  • ein ausgeprägtes Organisationstalent für Veranstaltungen und Ausstellungen
  • gute kommunikative Fähigkeiten und kundenorientiertes Verhalten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Was können Sie von uns erwarten?

Wir bieten eine Beschäftigung mit vielfältigen Aufgaben in einem sich neu bildenden Team der Abteilung Kultur. Die Beschäftigung erfolgt nach den Bedingungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein bezuschusstes Abonnement eines Job-Tickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar. 

Die Stadt Heidelberg fördert die Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie durch vielfältige Angebote. Die zu besetzende Stelle ist selbstverständlich in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 17.12.2017 bei der
 
Stadtverwaltung Heidelberg
Personal- und Organisationsamt
Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg
 
oder per E-Mail an: bewerbung@heidelberg.de.
 
Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns. 

Bei Fragen stehen Ihnen die Leiterin der Stadtbücherei Frau Sass unter Telefon 06221 58-36000 sowie beim Personal- und Organisationsamt Frau Then-Bergh unter Telefon 06221 58-11770 zur Verfügung.