Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Die Stadthalle in Heidelberg. (Foto: Stadt Heidelberg)

Heidelberger Stadthalle soll umgebaut werden

Die Heidelberger Stadthalle ist sehr alt.

Schon seit mehr als 100 Jahren finden hier Konzerte und Feste statt.

Jetzt muss die Stadthalle erneuert werden.

Dafür gibt es einen Vorschlag: Sie soll zu einem Konzerthaus umgebaut werden.

Dadurch entstehen viele Vorteile.

Danach kann sie für ganz unterschiedliche Veranstaltungen genutzt werden.

Für Konzerte

Die neue Stadthalle kann als Konzert-haus genutzt werden.

Die Leute können dort Musik hören wie zum Beispiel beim Heidelberger Frühling.

Der Heidelberger Frühling ist ein großes Musikfest.

Es ist bei den Menschen sehr beliebt. Sie kommen dafür aus ganz Deutschland nach Heidelberg.

Es findet jedes Jahr in den Monaten März und April statt.

Für Tanzveranstaltungen und Fastnacht

Auch heute wird die Stadthalle schon bei vielen Gelegenheiten genutzt.

Zum Beispiel an Fastnacht. 

Es gibt aber auch viele Feste, bei denen getanzt wird.

Die nennt man Bälle.

Und auch junge Menschen feiern hier. Zum Beispiel beim Jugendtanztag.

Das alles geht auch in Zukunft.

Besser für alle

Visualisierung der Stadthalle nach der Sanierung (Grafik: Waechter + Waechter Architekten)
So kann die Stadthalle mit Bühne aussehen.

Von außen soll die Stadthalle genauso aussehen wie jetzt.

Innen soll viel verbessert werden.

Die Räume im Gebäude werden neu gemacht.

Für Konzerte soll eine Bühne in der Mitte stehen.

Dort spielen dann die Musiker.

Und die Musik klingt viel besser.

Visualisierung der Stadthalle nach der Sanierung (Grafik: Waechter + Waechter Architekten)
Zum Tanzen kann die Bühne im Boden verschwinden.

Die Bühne kann für Tänze im Boden versenkt werden.

Dann ist der Raum leer.

Und es kann besser getanzt werden.

An Fastnacht kann eine Bühne am Rand aufgebaut werden.

So ist die Stadthalle für alle besser nutzbar.

So geht es weiter

Der Gemeinde-Rat hat entschieden, dass an den Plänen für die Stadthalle weitergearbeitet werden darf.

Jetzt werden Menschen gesucht, die Geld dafür geben möchten.

Diese Menschen nennt man Spender.

Wenn genügend Spender gefunden werden, kann der Umbau schon Ende 2018 beginnen.

Auch die Stadt würde dann Geld für den Umbau ausgeben.

Das alles sind bisher Ideen. Der Gemeinde-rat muss noch entscheiden, ob das auch so gemacht wird.