Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Ergebnisse der Fahrradzählanlagen 2016

In Heidelberg waren im vergangenen Jahr wieder sehr viele Radfahrerinnen und Radfahrer unterwegs. Das zeigen die Ergebnisse der vier automatischen Fahrradzählanlagen in der Stadt: Die Zählanlage auf der Südseite der Ernst-Walz-Brücke hat 2016 in Fahrtrichtung Mittermaierstraße insgesamt 1.166.243 Fahrräder gezählt. Nimmt man an, dass genauso viele Radfahrer zu einer anderen Tageszeit hier in Gegenrichtung unterwegs sind, sind das rund 2.330.000 Fahrräder auf der Ernst-Walz-Brücke im vergangenen Jahr. Die Zählanlage in der Plöck hat 2016 in beide Fahrtrichtungen insgesamt 1.817.765 Fahrräder erfasst, die in der Gaisbergstraße 1.372.167 Fahrräder und die in der Mannheimer Straße 612.165 Fahrräder (auch jeweils beide Fahrtrichtungen).

Die meisten Fahrräder wurden 2016 an allen vier Zählstellen im Monat Juli gezählt: Spitzenreiter der Messung ist die Plöck mit 216.609 Rädern, gefolgt von der Gaisbergstraße mit 164.913 Rädern. Auf der Ernst-Walz-Brücke wurden im Juli – in nur einer Fahrtrichtung –131.601 Räder gezählt. Rekordtag 2016 war der 7. Juli: In der Plöck wurden 9.818 Radler gezählt (beide Fahrtrichtungen), auf der Ernst-Walz-Brücke 6.048 Radler (Fahrtrichtung Süden). In der Mannheimer Straße waren die meisten Fahrräder am 20. Juli unterwegs (3.491).

Rund 3.900 Radfahrer werktags auf der Ernst-Walz-Brücke in Fahrtrichtung Süden

Die Anlagen in der Plöck, Gaisbergstraße und Mittermaierstraße gingen erst im November 2015 in Betrieb, deshalb ist für diese Zählstellen noch kein Jahresvergleich möglich. Für die Anlage an der Ernst-Walz-Brücke sind die Daten ab Juni 2014 verfügbar: Demnach bleibt die Zahl der Fahrradfahrer, die in Richtung Mittermaierstraße fahren, im Vergleich der Jahre 2015 und 2016 auf hohem Niveau. Zwar wurden über das Gesamtjahr 2016 verteilt etwa tausend Fahrräder weniger gezählt als in 2015 (1.167.259 Fahrräder). Dafür ist der Durchschnittswert an Radfahrern, die werktags auf dieser Strecke unterwegs sind, leicht gestiegen (von 3.868 in 2015 auf 3.899 in 2016). 

„Die große Anzahl an Radfahrerinnen und Radfahrern, die täglich durch die enge Mittermaierstraße fahren, zeigt, wie notwendig eine eigene Fuß- und Radwegeverbindung über den Neckar ins Neuenheimer Feld ist“, so Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck. 

Fahrradzählanlagen in Heidelberg

Die Zählanlagen auf der Ernst-Walz-Brücke und in der Gaisbergstraße sind weithin sichtbare Säulen, die die Anzahl der Radfahrer pro Tag und pro Jahr anzeigen. Die Anlagen in der Mannheimer Straße und in der Plöck sind „unsichtbare“ Zählstellen ohne Säulen. Alle zusammen liefern sie wertvolle Daten für die Verkehrsplanung.

Die Ergebnisse aller Fahrradzähanlagen sind auch im Internet zu finden: Unter www.heidelberg.de > Leben > Umweltfreundliche Mobilität kann man die jeweilige Zahl der Radfahrer vom Vortag sowie die Gesamtzahl pro Jahr ablesen. Mit einem Klick auf den Link erhält man weitere Daten, etwa die Anzahl der Radfahrer pro Tag, Woche oder Monat oder in welcher Fahrtrichtung die meisten Radfahrer unterwegs sind.

Die Zahlen im Überblick:

Gesamtzahlen 2016

Ernst-Walz-Brücke (Fahrtrichtung Süden):
2016: insgesamt 1.166.243 Fahrräder
 
Zeitraum 1. November bis 31. Dezember:
- 2016: 182.488 Fahrräder
- 2015: 180.512 Fahrräder
Plöck (beide Fahrtrichtungen):
2016: insgesamt 1.817.765 Fahrräder
 
Zeitraum 1. November bis 31. Dezember:
- 2016: 295.416 Fahrräder
- 2015: 312.564 Fahrräder
Gaisbergstraße (beide Fahrtrichtungen):
2016: insgesamt 1.372.167 Fahrräder
 
Zeitraum 1. November bis 31. Dezember:
- 2016: 212.961 Fahrräder
- 2015: 222.565 Fahrräder
Mannheimer Straße
(beide Fahrtrichtungen):

2016: insgesamt 612.165 Fahrräder
 
Zeitraum 1. November bis 31. Dezember:
- 2016: 82.167 Fahrräder
- 2015: 82.577 Fahrräder

Durchschnittswerte 2016

Ernst-Walz-Brücke (Fahrtrichtung Süden):
werktags 3.899 Fahrräder
wöchentlich 22.001 Fahrräder
monatlich 89.696 Fahrräder
Plöck (beide Fahrtrichtungen):
werktags 5.648 Fahrräder
wöchentlich 34.284 Fahrräder
monatlich 139.773 Fahrräder
Gaisbergstraße (beide Fahrtrichtungen):
werktags 4.217 Fahrräder
wöchentlich 25.880 Fahrräder
monatlich 105.510 Fahrräder
Mannheimer Straße (beide Fahrtrichtungen):
werktags 1.931 Fahrräder
wöchentlich 11.546 Fahrräder
monatlich 47.074 Fahrräder

Spitzenwerte 2016

Ernst-Walz-Brücke (Fahrtrichtung Süden):
Monat Juli: 131.601 Fahrräder
7. Juli: 6.048 Fahrräder
Plöck (beide Fahrtrichtungen):
Monat Juli: 216.609 Fahrräder
7. Juli: 9.818 Fahrräder
Gaisbergstraße (beide Fahrtrichtungen):
Monat Juli: 164.913 Fahrräder
7. Juli: 7.169 Fahrräder
Mannheimer Straße (beide Fahrtrichtungen):
Monat Juli: 77.023 Fahrräder
20. Juli: 3.491 Fahrräder

Entwicklung Ernst-Walz-Brücke (Fahrtrichtung Süden)

 
2014
(ab 1. Juni)
2015
2016
Gesamtzahl im Jahr
/
1.167.259 Fahrräder
1.166.243 Fahrräder
Zeitraum 1. Juni bis 31. Dezember
677.817 Fahrräder
734.597 Fahrräder
743.930 Fahrräder
Zeitraum 1. November bis 31. Dezember
172.183 Fahrräder
180.512 Fahrräder
182.488 Fahrräder
Stärkster Monat
Juli: 120.440 Fahrräder
Juli: 137.826 Fahrräder
Juli: 131.601 Fahrräder
Durchschnittswert werktags
3.806 Fahrräder
3.868 Fahrräder
3.899 Fahrräder