Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Neuer Weg: Sanierung startet am Montag

Vollsperrung ab 29. Mai

Die Sanierung des Neuen Wegs in Ziegelhausen kann nächste Woche starten: Ab Montag, 22. Mai 2017, wird die Baustelleneinrichtung zwischen Neckarhangweg und Am Büchsenackerhang aufgebaut. Parallel dazu werden in der nächsten Woche Aufgrabungen zur Leitungsortung durchgeführt. Die Durchfahrt für den Verkehr ist während dieser Arbeiten noch möglich. Erst ab Montag, 29. Mai, wird der Neue Weg im Baustellenbereich für den Verkehr gesperrt.

Die Stadt Heidelberg erneuert den Neuen Weg zwischen Neckarhangweg und Stiftweg inklusive der Stützwände. Begleitend führen die Stadtwerke Heidelberg Arbeiten an den Versorgungsleitungen durch. Die Maßnahme ist Teil des Straßenerneuerungsprogramms. Der Baubeginn war ursprünglich für den 15. Mai vorgesehen, die Baufirma musste ihn aufgrund von betrieblichen Erfordernissen aber nochmal etwas verschieben.
 
Während der Baumaßnahme muss der Neue Weg abschnittsweise für den Verkehr gesperrt werden. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis. Die Straße Am Büchsenackerhang ist je nach Bauabschnitt über den Stiftweg, später über In der Neckarhelle erreichbar. Im jeweils aktiven Bauabschnitt ist die Zufahrt zu den Grundstücken nicht möglich. Bauende der Gesamtmaßnahme ist im Sommer 2018.


Weitere Infos

Informationen über die aktuellen Baustellen im Stadtgebiet finden Sie im Internet unter www.heidelberg.de/baustellen.