Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bürgerfest 2018 in der Bahnstadt
Am 14. Januar 2018 kamen rund 13.000 Heidelbergerinnen und Heidelberger in die Bahnstadt um den neuen Stadtteil zu erkunden, sich über die Projekte der Stadt Heidelberg zu informieren und einfach um Spaß zu haben. Einen Überblick des Tages und der Bahnstadt gibt dieses Video.

Neujahrsrede des Oberbürgermeisters
In seiner Neujahrsansprache betonte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner den Wert der Bahnstadt für Heidelberg als attraktiver Wohn- und Arbeitsort.

Der Fanfarenzug beim Heidelberger Bürgerfest 2016. (Foto: Dittmer)

Bürgerfest 2018 in der Bahnstadt
Am 14. Januar kamen rund 13.000 Menschen zum Bürgerfest um zu schlemmen, sich zu informieren oder einfach nur um Spaß zu haben. Zu den Impressionen

Ansprache Dieter Bartmann 
Dieter Bartmann, Vorstandssprecher des Stadtteilvereins Bahnstadt, hielt am 14. Januar 2018 im Bürgerhaus einen Impulsvortrag beim Empfang für Ehrengäste der Stadt.
zur Rede (65,1 KB)

Auf dem Gadamerplatz war beim Bürgerfest 2018 einiges los (Foto: Dittmer)

Heidelberger Bürgerfest in der Bahnstadt

Rund 13.000 Menschen feiern

In einem großen Festzelt präsentierten sich Vereine, Institutionen und zahlreiche Ämter der Stadt Heidelberg (Foto: Dittmer)

Rund 13.000 Menschen haben am Sonntag, 14. Januar 2018, in der Bahnstadt das Heidelberger Bürgerfest gefeiert. Rund um den Gadamerplatz und die Pfaffengrunder Terrasse erlebten die Besucherinnen und Besucher von 11.30 bis 17 Uhr die bunte Vielfalt Heidelbergs: packende Vorführungen und abwechslungsreiche Konzerte, interessante Führungen und Vorträge rund um Großprojekte in der Stadt, ein vielseitiges Kinderprogramm sowie jede Menge Informationen rund um Vereine, Institutionen und die Stadt Heidelberg. Zugleich wurde beim Bürgerfest das Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus B³ mit Kita, Grundschule und dem neuen Bürgerzentrum offiziell eingeweiht.

Großer Wert der Bahnstadt für Heidelberg

Am Stand der Bahnstadt gab es Informationen zu geplanten Projekten (Foto: Dittmer)

„Vor fast zehn Jahren haben wir hier auf einer Brachfläche den Startschuss für einen neuen Stadtteil gegeben – heute ist die Bahnstadt ein vollwertiger Stadtteil mit bereits über 3.800 Bewohnerinnen und Bewohnern“, sagte Prof. Würzner. Das Stadtoberhaupt unterstrich in seiner Neujahrsansprache im vollbesetzten Festzelt den Wert der Bahnstadt für Heidelberg als attraktiver Wohn- und Arbeitsort: Bereits 2.300 neue Wohnungen entlasten den angespannten Wohnungsmarkt, über 1.000 Arbeitsplätze sind bislang entstanden. Rund 6.800 Menschen werden in Zukunft in der Bahnstadt leben, bis zu 6.000 dort arbeiten. 

Offizielle Eröffnung von B³

Seit Dezember bindet eine neue Straßenbahntrasse den Stadtteil an das Verkehrsnetz an, mit B³ am Gadamerplatz hat das „Herz der Bahnstadt“ zu schlagen begonnen. Interessierte erhielten beim Bürgerfest bei Führungen einen Eindruck von den drei Einrichtungen in B³ – der seit September geöffneten Ganztagsgrundschule für 120 Schülerinnen und Schüler mit Sporthalle und Mensa, der im Oktober in Betrieb gegangenen städtischen Kita Gadamerplatz mit 60 Betreuungsplätzen sowie dem Bürgerzentrum, das nun offiziell eröffnet wurde und vom Stadtteilverein Bahnstadt betrieben wird. Es verfügt unter anderem über einen großen Bürgersaal, vier Mehrzweckräume und ein öffentliches Café. Die Stadt Heidelberg hat rund 31,6 Millionen Euro in den Bau von B³ investiert.

Die Pfaffengrunder Terrasse war beim Bürgerfest 2018 gut besucht (Foto: Dittmer)

Impressionen

Bürgerfest 2018 in der Bahnstadt

Am 14. Januar kamen rund 13.000 Menschen zum Bürgerfest um zu schlemmen, sich zu informieren oder einfach nur um Spaß zu haben.
mehr dazu


Rund 13.000 Menschen feiern Heidelberger Bürgerfest in der Bahnstadt (Foto: Dittmer)

Pressemitteilung

Rund 13.000 Menschen feiern

Rund um den Gadamerplatz und die Pfaffengrunder Terrasse erlebten die Besucherinnen und Besucher von 11.30 bis 17 Uhr die bunte Vielfalt Heidelbergs.
mehr dazu


Viele Kinder nutzten beim Bürgerfest 2018 die Chance mit kleinen Feuerwehrautos herumzudüsen (Foto: Dittmer)

Das war geboten

Buntes Programm

Vorführungen, abwechslungsreiche Konzerte, interessante Vorträge und Führungen, ein vielseitiges Kinderprogramm und vieles mehr.
mehr dazu


Fanfarenzug beim Bürgerfest 2016 (Foto: Diemer)

Archiv

Bürgerfeste 2007 bis 2016

Erinnern Sie sich noch? Im Archiv finden sich Filme, Fotos, Texte und Programme vergangener Bürgerfeste.
mehr dazu