Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Sondernewsletter

Heidelberg auf der Frankfurter Buchmesse vom 11. bis 15. Oktober

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür, auch der Heidelberger Buchmarkt ist wieder an unterschiedlichsten Ständen und mit diversen Programmpunkten vertreten. In unserem Sondernewsletter haben wir Ihnen in aller Kürze die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Heidelberger Verlage auf der Buchmesse

  • Kehrer Verlag:                              4.1 K 47
  • Palmyra Verlag:                           3.1 G 2
  • Springer Verlag:                          4.2 N 86
  • Universitätsverlag WINTER:        3.1 G 140
  • Wunderhorn Verlag:                    4.1 F 57

Heidelberger Programm an der "Ideentanke" (Stand 3.1 H 13)

Mit der „Ideentanke“ bringt die MFG Innovationsagentur Baden-Württemberg gemeinsam mit ihren Partnern – der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, everlab, dem regionalen Innovationslabor für Verlagsprodukte und Mediendienstleistungen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Hochschule der Medien Stuttgart und der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg – kreativen Treibstoff aus Südwest auf die Frankfurter Buchmesse. Fünf Start-ups aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sind im Rahmen eines landesweiten Wettbewerbs ausgewählt worden und zeigen vom 11. bis 15. Oktober ihre neuen Produkte an Stand 3.1 H 13: vom interaktiven Drama über multimedialen Roman bis hin zum 3D-Drucker für Fantasy-Figuren.

Die fünf Gewinner- und Ausstellerteams an der „Ideentanke“

Die Heidelberger Programmpunkte an der „Ideentanke“

  • SHARED READING® in der UNESCO City of Literature Heidelberg
    Podium zum Thema „Literatur für alle“ mit Carsten Sommerfeldt und Thomas Böhm
    in Kooperation mit dem Kulturhaus Karlstorbahnhof, der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie dem Kulturamt der Stadt Heidelberg
    Wann: Donnerstag, 12. Oktober | 15 Uhr
    Wo: Ideentanke (Stand 3.1 H 13)
  • SHARED READING® Sessions mit Carsten Sommerfeldt und Thomas Böhm
    Wann: Freitag, 13. Oktober | 15.15 – 16.00 Uhr und 16:00 Uhr – 16.45 Uhr
    Wo: Raum „Resonanz“ in Halle 3.1 (Nähe Börsenverein BaWü)
    Anmeldung direkt an der Ideentanke oder per E-Mail an kreativwirtschaft@heidelberg.de
  • Literaturcamp Heidelberg
    Präsentation und Kennenlernen bei Tee und Keksen
    Wann: Donnerstag, 12. Oktober | 15.30 Uhr
    Wo: Ideentanke (Stand 3.1 H 13)

Über zahlreichen Besuch und regen Austausch an unserem Gemeinschaftsstand und auf der Frankfurter Buchmesse freuen wir uns!

(Erstellt am 08. Oktober 2017)