Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30000 und -30001
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

Firmenverzeichnis

Selbsteintrag

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Aktimed GmbH
Aktimed GmbH
Theaterstraße 18
69117 Heidelberg
Homepage Aktimed Tape

Kurzbeschreibung

Die Aktimed GmbH bietet Ihnen innovative, patent-geschützte kinesiologische Tapes und Zinkleimverbände mit hochgereinigten, pflanzlichen Extrakten an. Die physikalische Hauptwirkung der Tapes und Verbände wird durch die pflanzlichen Extrakte unterstützt.

Unsere Produkte unterstützen Heilungsprozess und Schmerzlinderung direkt an der geschädigten Körperstruktur – effizient, effektiv und
natürlich.


Apotheke am Klausenpfad
Apotheke am Klausenpfad
Handschuhsheim
Klausenpfad 22
69121 Heidelberg

Anschrift

Apothekenleiter
Jürgen Böcker
Handschuhsheim
Klausenpfad 22
69121 Heidelberg

Kurzbeschreibung

Apotheke


BIOPHARM GmbH
BIOPHARM GmbH
Czernyring 22
69115 Heidelberg
Homepage www.biopharm.de
Cosmesil - BromFX
Cosmesil - BromFX, medizinische Hautkleber
Mittermaierstraße 25
69115 Heidelberg / Bergheim

Beschreibung

Sehr hautfreundlicher Kleber für Epithesen ¿ Desweiteren führen wir medizinische Materialien im Bereich der extraoralen Defektprothetik und Epithetik für Patient, Arzt und Epithetiker - Produkte für Augenprothesen, Abformmaterial und medizinische Silikone.

Geuder AG
Geuder AG
Hertzstraße 4
69126 Heidelberg
Homepage www.geuder.de

Beschreibung

Die Geuder AG ist einer der führenden Hersteller innovativer augenchirurgischer Instrumente und Gerätesysteme. Augenspezialisten in über 90 Ländern vertrauen bei chirurgischen Eingriffen einer Auswahl von mehr als 3.000 verschiedenen Geuder Produkten - denn sie stellen an ihre Arbeitswerkzeuge dieselben hohen Anforderungen wie an sich selbst: absolute Präzision und Zuverlässigkeit.

ImClone Systems International GmbH
ImClone Systems International GmbH
Am Taubenfeld 21/2
69123 Heidelberg
Homepage www.imclone.de

Beschreibung

ImClone Systems International GmbH ist eine 100% Tochterfirma von Eli Lilly & Company. Als Teil eines globalen, biopharmazeutischen Konzerns liegt das Unternehmensziel in der weltweiten Planung, Steuerung und Implementierung von klinischen Studien zur Behandlung von Tumorerkrankungen. In enger Kooperation mit ImClone Corporation und Eli Lilly werden monoklonale Antikörper von der ersten Anwendung beim Patienten bis zum Zulassungsantrag begleitet. Hierbei übernimmt ImClone Systems International definierte Aufgaben im Rahmen der Planung, weltweiten Durchführung und Auswertung von klinischen Prüfungen in allen Phasen der klinischen Entwicklung bis zur Einreichung eines Zulassungsantrages.

Niklas Zahntechnik GmbH
Niklas Zahntechnik GmbH
Trübnerstrasse 1
69121 Heidelberg

Beschreibung

Seit über 20 Jahren steht Niklas Zahntechnik in Heidelberg und Umgebung für Präzision und Zuverlässigkeit in allen Fragen moderner Prothetik, Funktionalität und Ästhetik.

PROGEN Biotechnik GmbH
PROGEN Biotechnik GmbH
Maaßstraße 30
69123 Heidelberg
Homepage www.progen.de
S-DH GmbH
S-DH GmbH
Hans-Bunte-Straße 8-10
69123 Heidelberg / Pfaffengrund

Beschreibung

Optische Nanotechnologie. Wir beschichten verschiedene Substrate mit ultradünnen funktionalen Schichten.

SYGNIS Pharma AG
SYGNIS Pharma AG
Im Neuenheimer Feld 515
69120 Heidelberg
Homepage www.sygnis.de

Beschreibung

Die SYGNIS Pharma AG ist ein im Prime Standard der Deutschen Börse gelistetes spezialisiertes Pharma-Unternehmen, das auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Therapien zur Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen fokussiert ist. Es entwickelt Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS), für die es derzeit keine oder nur unzureichende Therapiemöglichkeiten gibt, wie Schlaganfall, ALS oder Rückenmarkverletzungen.

TherapySelect Dr. Frank Kischkel
TherapySelect Dr. Frank Kischkel
Carl-Bosch-Str. 4
69115 Heidelberg

Kurzbeschreibung

Entwicklung und dem Verkauf von diagnostischen Tests für Krebspatienten

Beschreibung

TherapySelect Dr. Frank Kischkel ist ein Biotechnologie/Medizintechnik-Unternehmen mit dem Fokus auf der Entwicklung und dem Verkauf von diagnostischen Tests für Krebspatienten. Dadurch möchte das Unternehmen das Überleben und die Lebensqualität von Patienten erhöhen und die Kosten im Gesundheitswesen senken. Damit bewegt sich die Firma in dem hochaktuellen Themenbereich der personalisierten Medizin. Patienten sprechen auf eine Chemotherapie sehr unterschiedlich an und ein indivi-dueller Therapieerfolg konnte bisher nicht garantiert werden. Um die Individualisierung von Krebs-therapien zu erreichen, bestehen für TherapySelect Dr. Frank Kischkel drei Tätigkeitsfelder, wobei sich TherapySelect Dr. Frank Kischkel zurzeit auf das erste Tätigkeitsfeld aus Kapazitätsgründen konzentriert. Die unten genannten Produkte bieten die Möglichkeit, die Überlebenszeit und die Lebensqualität von Krebspatienten zu erhöhen und schaffen substantielle Einsparungspotentiale für das Gesundheitswesen. 1. Tätigkeitsfeld: Entwicklung und Vertrieb von eigenen Produkten Das erste vertriebene Diagnostikum ist der Chemotherapie-Resistenz-Test (CTR-Tests), der klinisch gut validiert ist, um nicht-wirkende Chemotherapien zu vermeiden. 2. Tätigkeitsfeld: Entwicklung und Vertrieb von einlizensierten Produkten Die Erfahrung, die TherapySelect Dr. Frank Kischkel bei der Entwicklung und Vertrieb der eigenen Produkte gesammelt hat, kann nun genutzt werden, um innovativ vielversprechende Produkte von Universitäten oder anderen Firmen einzulizensieren. Diese Produkte können zur Marktreife gebracht werden oder direkt vermarktet werden. 3. Tätigkeitsfeld: Pharmadienstleistungen Mit dem oben erwähnten CTR-Test ist es möglich, die Entwicklung von neuen Krebsmedikamenten der Pharmafirmen in der Präklinik und in der klinischen Entwicklung zu optimieren. So können neue Arzneimittel direkt an Tumorzellen aus Tumorgewebe getestet werden und durch die gezieltere Auswahl der möglichen Ansprecher lässt sich der Erfolg klinischer Studien erhöhen.