Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30000 und -30001
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

Firmenverzeichnis

Selbsteintrag

TherapySelect Dr. Frank Kischkel
TherapySelect Dr. Frank Kischkel
Carl-Bosch-Str. 4
69115 Heidelberg

Kurzbeschreibung

Entwicklung und dem Verkauf von diagnostischen Tests für Krebspatienten

Beschreibung

TherapySelect Dr. Frank Kischkel ist ein Biotechnologie/Medizintechnik-Unternehmen mit dem Fokus auf der Entwicklung und dem Verkauf von diagnostischen Tests für Krebspatienten. Dadurch möchte das Unternehmen das Überleben und die Lebensqualität von Patienten erhöhen und die Kosten im Gesundheitswesen senken. Damit bewegt sich die Firma in dem hochaktuellen Themenbereich der personalisierten Medizin. Patienten sprechen auf eine Chemotherapie sehr unterschiedlich an und ein indivi-dueller Therapieerfolg konnte bisher nicht garantiert werden. Um die Individualisierung von Krebs-therapien zu erreichen, bestehen für TherapySelect Dr. Frank Kischkel drei Tätigkeitsfelder, wobei sich TherapySelect Dr. Frank Kischkel zurzeit auf das erste Tätigkeitsfeld aus Kapazitätsgründen konzentriert. Die unten genannten Produkte bieten die Möglichkeit, die Überlebenszeit und die Lebensqualität von Krebspatienten zu erhöhen und schaffen substantielle Einsparungspotentiale für das Gesundheitswesen. 1. Tätigkeitsfeld: Entwicklung und Vertrieb von eigenen Produkten Das erste vertriebene Diagnostikum ist der Chemotherapie-Resistenz-Test (CTR-Tests), der klinisch gut validiert ist, um nicht-wirkende Chemotherapien zu vermeiden. 2. Tätigkeitsfeld: Entwicklung und Vertrieb von einlizensierten Produkten Die Erfahrung, die TherapySelect Dr. Frank Kischkel bei der Entwicklung und Vertrieb der eigenen Produkte gesammelt hat, kann nun genutzt werden, um innovativ vielversprechende Produkte von Universitäten oder anderen Firmen einzulizensieren. Diese Produkte können zur Marktreife gebracht werden oder direkt vermarktet werden. 3. Tätigkeitsfeld: Pharmadienstleistungen Mit dem oben erwähnten CTR-Test ist es möglich, die Entwicklung von neuen Krebsmedikamenten der Pharmafirmen in der Präklinik und in der klinischen Entwicklung zu optimieren. So können neue Arzneimittel direkt an Tumorzellen aus Tumorgewebe getestet werden und durch die gezieltere Auswahl der möglichen Ansprecher lässt sich der Erfolg klinischer Studien erhöhen.