Service-Angebote // Preise und Gebühren

Ermäßigung

Ermäßigungsberechtigt sind:

  • Schülerinnen und Schüler (Ausweis)
  • Studierende (Ausweis)
  • Ableistende des Bundesfreiwilligendienstes (Bescheinigung der Einrichtung)
  • Ableistende eines freiwilligen sozialen oder kulturellen Jahrs (Bescheinigung der Einrichtung)
  • Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld I und II (Bescheid der Bundesagentur für Arbeit)
  • Schwerbehinderte (Ausweis mit einem GdB von mindestens 50)
  • Asylbewerberinnen und Asylbewerber (Aufenthaltsdokument) 
  • Auszubildende (Ausweis)
  • Benutzerinnen und Benutzer, die sich aufgrund von Krankheit, Rehabilitation oder Fortbildung weniger als ein halbes Jahr in Heidelberg aufhalten (Bescheinigung der Einrichtung) 
  • Referendarinnen und Referendare (Ausweis bzw. Bescheinigung) 
  • Au-Pairs (Bescheinigung der Gastfamilie)