Gesucht für unser Tiefbauamt

Mehrere Stellen als Bauingenieurinnen/Bauingenieure (m/w/d)

Ein Bagger und Arbeiter auf einer Baustelle in der Eppelheimer Straße

Beim Tiefbauamt der Stadt Heidelberg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Bauingenieurinnen/Bauingenieure (m/w/d) unbefristet zu besetzen.

Die zu besetzenden Stellen sind verschiedenen Abteilungen zugeordnet und betreffen die Aufgabenbereiche:

-Verkehrsinfrastrukturplanung
-Bauleitung und -abrechnung sowie
-Betriebsleitung des Regiebetriebs Straßenunterhaltung

Die Bezahlung erfolgt im Einsatzgebiet Planung und als Betriebsleitung Regiebetrieb Straßenunterhaltung je nach persönlichen Voraussetzungen und Erfahrungen aus Entgeltgruppe 12 und im Aufgabenbereich Bauleitung und -abrechnung aus Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Das vielfältige Aufgabenspektrum des Tiefbauamtes als Straßenbaulastträger umfasst die Planung, den Neubau, die bauliche Unterhaltung und Instandsetzung des ca. 500 km umfassenden Verkehrswegenetzes der Stadt Heidelberg sowie die Verkehrssicherheit und Schadensvermeidung beziehungsweise -begrenzung im hochwassergefährdeten Bereich sowie die Abwasseranlagen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Betreuung von vielfältigen und interessanten Bauvorhaben in den Bereichen Verkehrsanlagen, Ingenieurbau und Straßenunterhaltung
  • Durchführung und Umsetzung eigener Planungen
  • Bauleitung und örtliche Überwachung von mittleren und großen Bauprojekten
  • Betreuung externer Ingenieurbüros in der Ausführungsphase
  • Leitungsaufgaben für den Regiebetrieb Straßenunterhaltung mit den besonderen Schwerpunkten Personalführung und -einsatz für derzeit 44 Mitarbeitende, Organisation der Betriebsabläufe, Rufbereitschaft Winter-und Hochwasserdienst, Arbeitsschutz und regelmäßige Weiterentwicklung des Maschinenparks

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit der Fachrichtung Straßenbau, konstruktiver Ingenieurbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende und praktische Fachkenntnisse im allgemeinen Tief-, Straßen- und Ingenieurbau
  • Berufliche Erfahrung bei der Abwicklung mittlerer und größerer Bauprojekte
  • Kenntnisse in Projektmanagement und Projektsteuerung
  • Erfahrung mit Planungs-, Ausschreibungs- und Bauleitungsaufgaben aller Schwierigkeitsgrade
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen technischen Regelwerken für Aufgrabungen und Sicherung von Arbeitsstellen (ZTV-A, ZTV-SA, RSA etc.)
  • Qualitätsmanagement und Einhaltung von Termin- und Kostenvorgaben
  • Mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung für den Regiebetrieb Straßenunterhaltung wünschenswert, souveränes Auftreten und ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen kombiniert mit der Fähigkeit zur sinnvollen Delegation
  • Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbereitschaft sowie gute EDV-Kenntnisse
    (MS Projekt, AutoCAD, Trassierungssoftware und California)
  • Führerschein Klasse B

Was können Sie von uns erwarten?

  • ein interessantes, verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld und eine unbefristete Beschäftigung nach den Bedingungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein attraktives Jobticket-Angebot mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

und vieles mehr.

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de).

Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 03. Juli 2022 bevorzugt über unser Bewerbungsportal.
 
Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:
 
Stadt Heidelberg
Personal- und Organisationsamt
Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg
 
Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten steht Ihnen der Leiter des Tiefbauamtes
Herr Hofbauer unter Telefon 06221 58-27000 zur Verfügung.

Für Fragen zum Auswahl- und Einstellungsverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Frau Müller unter Telefon 06221 58-11039 wenden.