Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30000 und -30001
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

Inklusion säen – Erfolg ernten: Infoveranstaltung für Arbeitgeber am 5. Dezember

Menschen mit Behinderungen sind oft gut ausgebildet und Unternehmen profitieren von der Vielfalt unter ihren Beschäftigten. Trotzdem ist die Arbeitslosenquote bei Menschen mit Behinderungen doppelt so hoch wie die der Durchschnittsbevölkerung. Oft sind Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber nicht über Chancen und Unterstützungsmöglichkeiten informiert.

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, dem Integrationsfachdienst und dem städtischen Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft lädt die kommunale Behindertenbeauftragte, Christina Reiß, deshalb zu einer Informationsveranstaltung am 5. Dezember von 14 bis 16 Uhr im Palais Prinz Carl, Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg ein, bei der diese vorgestellt werden. Außerdem wird Karl Reinwald von seinen Erfahrungen als Inklusionsbeauftragter der Bundesgartenschau Heilbronn berichten. Musikalische Umrahmung und die Möglichkeit zum Austausch bei Kaffee und Snacks runden das Programm ab.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Agentur für Arbeit statt, die zum neunten Mal rund um den Welttag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember durchgeführt wird.

Kontakt und weitere Informationen

Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß
Bergheimer Str. 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15590
behindertenbeauftragte@heidelberg.de
www.heidelberg.de/behindertenbeauftragte

(Erstellt am 11. November 2019)