Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30000 und -30001
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

Digitalisierung machen!

Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen haben im Zeitraffer gezeigt, welche Digitalisierungspotentiale Unternehmen und Institutionen noch ausbauen müssen, um nicht nur zukunftsfest, sondern gleichzeitig robust gegen globale Krisen zu werden.

In den Workshops der Reihe „Digitalisierung machen!“ stellen Unternehmen vor, was in den unterschiedlichen Branchen heute schon möglich ist – Umsetzbarkeit garantiert!

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind immer häufiger das Angriffsziel von Cyberkriminellen. Die bestehenden Anforderungen an die Informationssicherheit in Betrieben (zum Beispiel ISO 27001, VdS 10000) sind ebenso umfangreich wie mögliche Sicherheitsangebote auf dem Markt. Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand knüpft hier an, indem sie KMU, Selbstständige, Freiberufler und Freiberuflerinnen und Handwerksbetriebe bei einer niedrigschwelligen Umsetzung von IT-Sicherheit in ihrem Unternehmen unterstützt.

Workshop #4 – 20. Mai 2021

Kernstück des Beratungsangebots durch die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) ist der Sec-O-Mat – eine Webanwendung, die den IT-Sicherheitsbedarf ermittelt und passende Vorschläge ausspielt. Dabei wird nach Unternehmenseckdaten, Geschäftstätigkeiten und möglichen Schadensszenarien gefragt, auf dieser Grundlage werden passende Aktionen und Umsetzungsvorschläge empfohlen. Diese können nach Registrierung nachverfolgt werden. Darüber hinaus unterstützen bundesweite regionale TISiM-Trainer und Trainerinnen bei der konkreten Umsetzung der einzelnen Empfehlungen.

In der Veranstaltung am 20. Mai 2021 um 16.00 Uhr wird die Transferstelle (eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie) sowie deren Leistungsportfolio vorgestellt und ein KMU berichtet im Rahmen eines Interviews, wie der Sec-O-Mat seine Arbeit IT-sicherer macht.

Anmeldungen sind über Idloom möglich.

Kontakt und weitere Informationen:
Albena Bogoeva, inno.space@hs-mannheim.de, +49 151 15761662

(Erstellt am 20. April 2021)