Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30000 und -30001
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

Heidelberg-Mannheim als Startup-Region international anerkannt

Der „Global Startup Ecosystem Report“ (GSER) von Startup Genome ist der weltweit umfassendste datengestützte Startup-Bericht. Der Bericht enthält eine Rangliste der 140 weltweit führenden Ökosysteme. Der Technologiepark Heidelberg präsentierte das Startup-Ökosystem Heidelberg-Mannheim im Startup Genome Report. Dieses erreichte im europäischen Vergleich die Top 35 der europäischen Ökosysteme in den Kategorien „Leistung“ und „Wissen“.

Hervorgehoben wurden besonders die Sektoren Life Sciences, KI und Industrietechnologie aufgrund ihrer Dichte an Talenten, Unterstützungsressourcen und Startup-Aktivitäten. „Wir freuen uns sehr über diese international sichtbare Auszeichnung“, sagt André Domin, Geschäftsführer der Technologiepark Heidelberg GmbH, „sie spiegelt die Lebendigkeit und den Erfolg unserer Startup-Landschaft wider.“

Zu den erfolgreichen Startups der Region gehören unter anderem das IT-Startup Stocard, das KI-Startup Aleph Alpha sowie das digitale Versicherungsunternehmen Getsafe. „Heidelberg und Mannheim sind großartige Standorte für schnell wachsende Startups wie Getsafe. Die Universitäten versorgen uns mit exzellent ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die Lebensqualität ist ein großes Plus. Außerdem bieten beide Städte eine gute Infrastruktur für Unternehmerinnen und Unternehmer“, sagt Christian Wiens, Gründer und Geschäftsführer des Heidelberger Unternehmens Getsafe.

(Erstellt am 30. Juni 2022)