Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jochen Sandmaier, Radverkehrsbeauftragter
Amt für Verkehrsmanagement
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-30526
Fax 06221 58-30590

Foto des Fahrradkalenders 2017 (Foto: Schoch)

Happy Birthday, Fahrrad!

Das Fahrrad feierte 2017 seinen 200. Geburtstag. Landesweit fanden zu diesem Jubiläum vielfältige Veranstaltungen und Aktionen statt, unter anderem eine mobile Ausstellung, die durch Baden-Württemberg tourt, eine große RadSternfahrt und das Festival „Monnem Bike“ in Mannheim. 

In Heidelberg stand die RadKULTUR 2017 ganz im Zeichen des Fahrradjubiläums:

  • Auftaktevent zur RadKULTUR 2017 
    Am Samstag, 8. April 2017, fand auf dem Bismarckplatz ein Auftaktevent zur RadKULTUR 2017 mit RadCHECK und Codieraktion statt. mehr dazu
       
  • Großer RadKULTUR-Tag
    RadKULTUR-Tag am Samstag, 20. Mai 2017, auf dem Universitätsplatz. mehr dazu
       
  • RadSCHAU
    Im Juni 2017 fand in Kooperation mit dem Citymarketingverein Pro Heidelberg e.V. der Schaufensterwettbewerb „Radschau“ statt.
       
  • Jubiläumswettbewerb:
    Beim landesweiten Jubiläumswettbewerb „Fahrrad. Ideen. Entwickeln.“ des baden-württembergischen Ministeriums für Verkehr schaffte es die Stadt Heidelberg aufs Siegertreppchen. Sie überzeugte in der Kategorie „Wirtschaft“ mit den RadKULTUR-Events, die 2017 in Kooperation mit dem Einzelhandel geplant sind. Dafür wurde Heidelberg mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Der erste Platz ging an die „Industrie-Strampler“ von badenova, der dritte Platz an die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V. (AGFK-BW), der auch die Stadt Heidelberg angehört. mehr dazu
       
  • Fahrradkalender 2017
    Anlässlich des Jubiläums hat die Stadt Heidelberg einen kostenlosen Fahrradkalender 2017 herausgebracht. Er ist mit schönen großformatigen Fotos zum Thema „Fahrradfahren in Heidelberg“ gestaltet und zeigt die wichtigsten Fahrrad-Termine im Jubiläumsjahr. Die Bilder für den Fahrradkalender wurden im Rahmen eines Fotowettbewerbs ausgesucht. 
      

Weitere Infos

www.200jahre-fahrrad.de 
www.radkultur-bw.de.